Die 10 besten Studio-Kopfhörer für Aufnahmen im Jahr 2022

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie auf der Suche nach dem besten Studio-Kopfhörer ist zu verstehen, die verschiedenen Spezifikationen der verschiedenen Modelle. Typischerweise sollte man sich die Impedanz, die Empfindlichkeit und die Kopfhörertreiber ansehen. Warum sind diese wichtig? Bleiben Sie dran und wir erklären Ihnen alles, was Sie über den Kauf von Studiokopfhörern wissen müssen, sowie unsere Liste der 11 besten Studiokopfhörer, die derzeit erhältlich sind.

Table of Contents

Over-Ear-Kopfhörer können eine gute Wahl für das Studio sein. Wenn Sie also ein kleines Budget haben, können Sie sich hier unsere Testberichte über die besten Over-Ear-Kopfhörer unter 100 Dollar ansehen.

Die besten 3 Empfehlungen

Unsere Top 3 Empfehlungen
Best Overall

Sennheiser HD 650 Offener Studiokopfhörer

  • Detaillierte Klangqualität.
  • Bequemes Design.
  • THD bis 0,05 Prozent.

Klick hier

Premium Quality

SENNHEISER HD 660 S

  • Detaillierte Klangqualität.
  • Bequemes Design.
  • THD bis 0,05 Prozent.

Klick hier

Great value

Audio-Technica ATH-M50x Professioneller Studio-Monitor-Kopfhörer

  • Detaillierte Klangqualität.
  • Bequemes Design.
  • THD bis 0,05 Prozent.

Klick hier


Die besten Studio-Kopfhörer des Jahres 2022

1. Sennheiser HD 650 Offener Studiokopfhörer

Sennheiser HD 650 Open Back

Bei Kopfhörern ist es sehr wichtig, das richtige Paar auszuwählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, denn ein billiges Paar kann Ihre Ohren schädigen. Das wird mit dem Sennheiser HD 650 Open Back Professional Studio Headphones nicht passieren. Dies ist einer der besten Kopfhörer auf dem Markt. Er hat ein akustisches Seidendesign und der Klirrfaktor ist auf 0,05 Prozent reduziert. Auch der Frequenzgang ist höher: 10 - 39.500 Hz. Die in diesen Kopfhörern verwendeten Aluminiumschwingspulen sind sehr leicht und ermöglichen ein schnelles Einschwingverhalten.

Vorteile:
+ Detaillierte Klangqualität.
+ Bequemes Design.
+ THD bis 0,05 Prozent.

Warum es uns gefallen hat - Der Sennheiser HD 650 Open Back Professional Studio Headphones ist einer der besten Kopfhörer, die Sie auf dem Markt finden können. Allein die Klangqualität macht sie zu einem fantastischen Kauf.

2. SENNHEISER HD 660 S

Sennheiser HD 800

An diesen neuen dynamischen Kopfhörern mit offenen Rückseiten gibt es so viele tolle Dinge zu entdecken. Wenn Ihnen das Modell HD 650 gefallen hat, werden Sie von dem HD 660 S begeistert sein. Darüber hinaus werden die Schallwandler von Hand ausgewählt, um präzise Toleranzen und Ausnahmegenauigkeit zu gewährleisten, und verfügen über einen Frequenzgang von 10 bis 41.000 Hz.

Die Kopfhörer werden mit abnehmbaren Kabeln geliefert, die mit hochleitfähigem OFC-Kupfer verstärkt sind. Dies gewährleistet ein hervorragendes Signal, egal, was Sie hören. Der Kopfhörer selbst wird mit zwei Kabeln geliefert - eines mit einem 6,35-mm-Stereo-Stecker und ein anderes mit einem symmetrischen 4,4-mm-Pentaconn-Stereo-Stecker.

Bequem zuhören. Die großen Ohrmuscheln sind so konzipiert, dass sie das Ohr unabhängig von der Ohrform umschließen. Ihr offenes Design ist leicht und ermöglicht einen besseren Luftstrom zu den Ohren - das stickige, heiße Gefühl, das bei Modellen mit geschlossenem Rücken auftritt, entfällt. Das Modell HD 660 S verfügt außerdem über ein gepolstertes Kopfband für zusätzlichen Komfort. Sie haben jetzt den Luxus, stundenlang zuzuhören

Vorteile:
+ Bequemes und cooles Design
+ Geringe harmonische Verzerrung
+ Frequenzgang von 10 bis 41.000 Hz

Warum es uns gefallen hat - Alles an diesem Kopfhörerset schreit nach Professionalität, aber besonders das Design hat es uns angetan. Sie können stundenlang zuhören, ohne sich unwohl zu fühlen.

3. Audio-Technica ATH-M50x Professioneller Studio-Monitor-Kopfhörer

Audio-Technica ATH-M50x Professionell

Der Audio-Technica ATH-M50x Professional Studio Monitor Headphones ist einer der am besten bewerteten professionellen Kopfhörer auf dem Markt. Wenn es um professionelle Kopfhörer geht, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten: den Frequenzbereich, die Abschirmung von Außengeräuschen und den Tragekomfort. Diese Kopfhörer haben sie alle. Wenn Sie nach den besten günstigen Kopfhörern mit integriertem Bluetooth suchen, sollten Sie einen Blick auf den Link werfen.

Vorteile:
+ hat einen erweiterten Frequenzbereich
+ Zirkumaurales Design bietet hervorragende Schallisolierung
+ Außergewöhnliche Klangqualität

Warum es uns gefallen hat - Der Audio-Technica ATH-M50x Professional Studio Monitor Headphones bietet einen fantastischen Klang und ist zu einem angemessenen Preis erhältlich. Ein echter Gewinner.

4. Beyerdynamic DT 770 PRO-250 Ohm Komfortabler Kopfhörer

Beyerdynamic DT 770 PRO-250 Ohm

Der Beyerdynamic DT 770 PRO-250 Ohm Comfortable Headphones verbindet Technologie mit Komfort. Unnötig zu erwähnen, dass dieser Kopfhörer wohl einer der besten ist, was den Komfort betrifft. Der Bassreflex und die darin eingebauten Diffusfeldsysteme sorgen für einen großartigen Bassreflex. Dadurch erhalten Sie eine wirklich hervorragende Klangqualität. Komfort und hochwertiger Klang haben noch nie so gut ausgesehen.


Vorteile:

+ Der größte Vorteil dieser Kopfhörer ist ihr Komfort.
+ Zwei Jahre Garantie durch den Hersteller.

Warum es uns gefallen hat - Sie hören gerne stundenlang Musik? Der Beyerdynamic DT 770 PRO-250 Ohm ist ein bequemer Kopfhörer, der Komfort mit guter Klangqualität verbindet. Zusammen mit der zweijährigen Garantie wissen Sie, dass Sie ein erstklassiges Produkt in Händen halten.

5. Beyerdynamic DT-990 Akustisch offener Monitor-Kopfhörer

Beyerdynamic DT-990

Der Beyerdynamic DT-990 Acoustically Open Monitor Headphones ist ein exzellenter Kopfhörer, der alle Ihre Bedürfnisse erfüllt, vom Frequenzbereich über die Schallisolierung bis hin zur Resonanz. Wenn Sie ein engagierter Audiophiler sind, war es noch nie so einfach, den perfekten Kopfhörer zu finden.


Vorteile:

+ Die Membran dieses Kopfhörers ist ziemlich leicht, was die Leistung verbessert.
+ Großartige Klangwiedergabe.
+ Sehr bequem, so dass man sie stundenlang tragen kann.

Warum er uns gefiel - Der Beyerdynamic DT-990 Acoustically Open Monitor Headphones ist zwar etwas teurer, aber sein Geld wert.

6. Sennheiser HD 280 Qualitäts-Profi-Musik-Kopfhörer

Sennheiser HD 280 Qualität Pro

Die Sennheiser HD 280 Quality Pro Music Headphones sind ein Paar, auf das Sie sich in jeder Situation und Anwendung verlassen können. Es handelt sich um einen geschlossenen Kopfhörer mit einem erweiterten Frequenzbereich und der Fähigkeit, einen natürlichen, warmen Klang zu reproduzieren. Sie erfüllen praktisch alle Anforderungen, die Sie als Profi oder einfach nur als Musikliebhaber an die bestmögliche Klangqualität stellen. Die Anschaffung eines solchen Paares ist ein klarer Fall.


Vorteile:

+ Das ergonomische, leichte Design dieser Kopfhörer macht sie bequem.
+ Reduziert Außengeräusche.

Warum wir ihn mochten - Der perfekte Kopfhörer zu einem perfekten Preis - mit dem Sennheiser HD 280 Quality Pro Music Headphones können Sie nichts falsch machen.

7. AKG Q 701 Quincy Jones Sig Premium Kopfhörer

AKG Q 701 Quincy Jones Sig

Sie suchen einen Kopfhörer, der Ihnen über Jahre hinweg gute Dienste leisten wird? Der AKG Q 701 Quincy Jones Sig Premium Kopfhörer bietet nicht nur einen unglaublichen Komfort, sondern auch eine großartige Klangqualität zur gleichen Zeit. Die Flachdraht-Schwingspulentechnologie sorgt für ein extrem präzises Klang- und Einschwingverhalten. Die Membrane ist eine zweischichtige patentierte Varimotion. Das Beste daran ist, dass diese Kopfhörer unglaublich widerstandsfähig sind, so dass Sie sie mitnehmen können, wenn Sie von Gig zu Gig gehen, oder sich damit trösten können, dass Sie sie hervorragend nutzen können, ohne befürchten zu müssen, dass sie nach ein paar Sessions den Geist aufgeben.


Vorteile:

+ Speziell geformte Ohrpolster für zusätzlichen Komfort.
+ Dieser Kopfhörer verfügt über ein Neodym-Magnetsystem zur Minimierung von Klangverzerrungen.

Warum wir ihn mochten - Der AKG Q 701 Quincy Jones Sig Premium Kopfhörer bietet Komfort, hervorragende Klangqualität und wird alle Ihre Klangbedürfnisse erfüllen.

8. Sony MDR7506 Professioneller Großmembrankopfhörer

Sony MDR7506 Profi

Wenn Sie Ihrer Musik den besten Klang verleihen wollen, brauchen Sie einen Kopfhörer der Spitzenklasse, um diese Aufgabe zu bewältigen. Wenn es um geschlossene Kopfhörer geht, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit. Der Sony MDR7506 Professional Large Diaphragm Headphones ist ein geschlossener Kopfhörer, der einen hohen Tragekomfort bietet und Außengeräusche sehr gut abschirmt. Wenn Sie sich schon immer ein verbessertes Hörerlebnis gewünscht haben, sind diese Kopfhörer genau das Richtige für Sie. Der Frequenzgang beträgt 10 Hz bis 20 kHz. Außerdem ist es mit einem ziemlich langen Kabel ausgestattet, was im Studio ein echter Segen ist.


Vorteile:

+ Neodym-Magnete und 40-mm-Treiber sorgen für einen kraftvollen, detaillierten Klang.
+ Eine weiche Tasche sorgt für einfachen Transport.

Warum es uns gefallen hat - Der Sony MDR7506 Professional Large Diaphragm Headphones bietet eine der besten Klangqualitäten aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Kopfhörer.

9. Shure SRH1540 Premium-Aufnahmekopfhörer mit geschlossener Rückseite

Shure SRH1540 Premium

Der Shure SRH1540 Premium Closed-Back Recording Headphones kommt von Shure, einer der besten Marken in der Branche. Die 40-mm-Neodym-Treiber sorgen für einen unglaublich warmen Bass und eine unübertroffene akustische Leistung. Das Design dieser Kopfhörer ist ohrumschließend. Dies erhöht Ihren Komfort und hilft auch bei der Reduzierung des Außenlärms. Das Aluminium, das bei der Herstellung dieser Kopfhörer verwendet wird, ist das gleiche, das auch in Flugzeugen zum Einsatz kommt, so dass Sie wissen, dass diese Kopfhörer extrem widerstandsfähig sind.


Vorteile:

+ Hervorragende Klangqualität dank der 40-mm-Neodym-Treiber.
+ Äußerst langlebig.
+ Geschlossener Rücken, ohrumschließendes Design für perfekten Komfort.

Warum es uns gefallen hat - Der Shure SRH1540 Premium-Kopfhörer mit geschlossener Rückseite für Aufnahmen ist pure Klasse und ein Muss für jeden audiophilen oder professionellen Anwender.

10. AKG K 240 Semi-Open Studio-Mischkopfhörer

AKG K 240 Halboffen

Wir haben uns einige der besten Kopfhörer auf dem Markt angeschaut, und diese Liste wäre nicht vollständig, ohne den AKG K 240 Semi-Open Studio Mixing Headphones zu erwähnen, der alle Ihre Bedürfnisse nach einem erstklassigen Kopfhörer erfüllt. Sie haben eine großartige Klangqualität, können Außengeräusche abschirmen und sind so bequem, dass man sie gar nicht mehr ausziehen möchte! Diese Profi-Kopfhörer eignen sich perfekt für den Einsatz im Studio. Sie haben eine halboffene Rückseite und werden mit einem langen 3 m langen Kabel geliefert, damit Sie sich beim Mischen frei bewegen können.

Vorteile:
+
55 Ohm, was perfekt für die Verwendung mit leichteren Geräten oder einem leichteren Verstärker ist.
+ Das Design des Kopfhörers reduziert den Schweiß im Ohr.
+ Erstaunlicher Preis.

Warum wir ihn mochten - Der AKG K 240 Semi-Open Studio Mixing Headphones ist angesichts seiner Qualität ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Studio-Kopfhörer-Einkaufsführer

Eine gut informierte Entscheidung ist immer die bessere. Aus diesem Grund haben wir einen detaillierten Kaufratgeber für Kopfhörer erstellt, der Ihnen helfen wird, die Funktionsweise und die verschiedenen Teile zu verstehen.

Impedanz

Bei den technischen Daten von Studiokopfhörern werden die Werte in Ohm gemessen. Diese Werte entsprechen der Impedanz von Studiokopfhörern. Grundsätzlich erhöht sich der Impedanzwert eines Kopfhörers, wenn mehr Spannung bei einer bestimmten Stromstärke erforderlich ist, um ihn zu betreiben, und die Lautstärke des Kopfhörers bei einer bestimmten Spannung sinkt.

Je höher der Impedanzwert ist, desto mehr Leistung benötigt der Kopfhörer, um Lautstärke zu erzeugen. In den letzten Jahren bieten Kopfhörer eine recht niedrige Impedanz, damit sie besser mit Geräten mit niedriger Spannung harmonieren. Dies bedeutet, dass Kopfhörer effizienter mit alltäglichen elektronischen Geräten zusammenarbeiten können, ohne dass die Qualität oder Leistung beeinträchtigt wird.

Die Impedanz ist ein Schlüsselfaktor für die Leistungsbegrenzung von Verstärkern. Verstärker haben auch eine Ausgangsimpedanz, die die von ihnen gelieferte Leistung begrenzt. Im Idealfall sollte die Ausgangsimpedanz eines Verstärkers im Vergleich zum Kopfhörer das 8. Wenn die Ausgangsimpedanz hoch ist, kommt es zu einer höheren Klangverzerrung. Kopfhörer mit niedriger Impedanz stellen eine wesentlich größere Last dar als Kopfhörer mit hoher Impedanz. Hochohmige Studiokopfhörer werden durch ihre Verstärker begrenzt, was zu einer geringeren Lautstärke bei einem bestimmten Ausgangspegel führt.

Achten Sie beim Kauf Ihres neuen Studiokopfhörers unbedingt auf die Impedanzwerte, denn eine falsche Wahl kann im Nachhinein zu Schäden führen.

Empfindlichkeit

Die Menschen bevorzugen Studiokopfhörer mit höherer Empfindlichkeit, damit sie sich konzentrieren und die kleinsten Details bearbeiten können. Die Empfindlichkeit ist das Maß dafür, wie effizient die Ohrhörer das elektrische Signal in Schall umwandeln. Sie zeigt an, wie laut der Kopfhörer bei einem bestimmten elektrischen Antriebspegel ist.

Die Empfindlichkeit wird in Dezibel pro Volt gemessen. Manche Musiker verwenden Leistungsverstärker mit Kopfhörern, die bereits mit einer höheren Empfindlichkeit ausgestattet sind, um hohe Lautstärken zu erzeugen, was für ihre Kopfhörer und Ohren schädlich sein kann. Viele Unternehmen empfehlen, die Empfindlichkeit nicht höher als 120 dB zu wählen. Auch die amerikanische Behörde für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz rät, für längere Musiksessions keine Kopfhörer mit einer Empfindlichkeit von mehr als 85 dB zu verwenden.

Die Europäische Union warnt außerdem davor, in lauten Umgebungen Kopfhörer mit einer Empfindlichkeit von über 100 dB zu verwenden, um Gehörschäden zu vermeiden. Die gleiche Warnung gilt für Verstärker; sie sollten bei maximaler Einstellung nicht mehr als 3,162, 1,0 und 0,3162 RMS-Volt aufweisen, um Hörschäden zu vermeiden.

Die Empfindlichkeit ist das wichtigste Kriterium, auf das Musiker bei ihren Studiokopfhörern achten sollten, da sie bei der Aufnahme von Tracks oder beim Abmischen von Musik auch kleine Details hören müssen. Bei der Betrachtung der Empfindlichkeitsstufen von Kopfhörern ist es wichtig, den Sicherheitsaspekt im Auge zu behalten. Eine höhere Empfindlichkeit kann sich zwar gut anhören, kann aber Ihre Ohren schädigen.

Treiber

Ein Treiber ist ein Element, das ein elektrisches Signal in Schall umwandelt. Eine Treibereinheit besteht aus dem Magneten, den Schwingspulen und einer Membran. Ihre Größe wird in der Regel in Millimetern gemessen. Was macht eine Treibereinheit zu einem kraftvollen Klang? Grundsätzlich gilt: Je größer die Treibereinheit ist, desto größer ist auch der Klang. Eine 45-mm-Treibereinheit erzeugt beispielsweise einen lauteren Klang als eine 30-mm-Treibereinheit. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit großen Treibern eine bessere Leistung erzielen. Eine bessere Leistung hängt von der Qualität der Komponenten ab, aus denen eine Treibereinheit besteht. Es gibt viele Arten von Treibern, die in Kopfhörern verwendet werden. Im Folgenden werden einige von ihnen vorgestellt.

Dynamische Treiber

Die häufigsten Treiber sind dynamische Treiber. Sie verwenden größere Membranen, um kraftvolle Bässe und den richtigen Druck bei geringer Leistung zu erzeugen. Diese Art von Treibern wird häufig in Studio-Kopfhörern mit mittlerem oder hohem Frequenzbereich verwendet.

Wie funktionieren sie?

Dynamische Treiber werden auch als Moving-Coil-Treiber bezeichnet. Sie haben einen festen Magneten am Rahmen des Kopfhörers, der ein statisches Magnetfeld erzeugt. Es gibt zwei Arten von Magneten in dynamischen Treibern: Neodym und Ferrit. Ein Draht, die so genannte Schwingspule, ist im Magnetfeld gespannt und an einer Membran befestigt.

Diese Spule besteht aus leichtem, aber steifem Material wie Kohlenstoff, Polymer usw. Wenn eine Änderung des Stroms eines Audiosignals durch die Spule geleitet wird, erzeugt dies eine Änderung des Magnetfelds. Diese reagiert dann gegen das gleichmäßige Magnetfeld und übt weiterhin eine wechselnde Kraft auf die Spule (die an der Membran befestigt ist) aus. Dadurch werden sowohl die Spule als auch die Membran in Schwingung versetzt, wodurch Schallwellen entstehen.

Treiber mit symmetrischen Ankern

Diese Arten von Treibern werden in Kopfhörern verwendet, da sie vergleichsweise kleiner sind als dynamische Treiber. Aber warum sollte man sie kaufen? Weil sie mehr Treibereinheiten haben, die einen guten Klang erzeugen.

Wie funktionieren sie?

Diese Treiber wurden entwickelt, um den elektrischen Wirkungsgrad der Elemente zu erhöhen, indem die Belastung der Membran, die für viele andere magnetische Systeme charakteristisch ist, reduziert wird. Treibereinheiten bestehen aus einem beweglichen Magnetanker, der mit einem Scharnier versehen ist, so dass er sich um das Feld von Permanentmagneten bewegen kann. Sie sind genau im Magnetfeld zentriert, um die Nettokraft auf den Anker auszugleichen; daher ihr Name: Balanced Armature Driver. Wenn ein elektrischer Strom durch die Spule/den Draht fließt, magnetisiert er den Anker, so dass er sich leicht drehen kann. Dadurch wird die Membran in Bewegung gesetzt, wodurch Schallwellen entstehen. Es ist schwierig, diese Art von Treibern zu bauen, da der kleinste Fehler dazu führen kann, dass der Anker unausgeglichen wird und nur von einem Pol des Magneten angezogen wird. Im Vergleich zu anderen Lautsprechern verbraucht er weniger Strom und erzeugt mehr Klang.

Magnetische Planar-Treiber

Diese Art von Treiber wird in Studiokopfhörern verwendet. Die Membran befindet sich zwischen zwei Magneten, eine Spule wird so eingestellt, dass sie serpentinenförmig durch die Membran verläuft, um ein elektromagnetisches Feld zu erzeugen, das wiederum mit dem Magnetfeld interagiert, um Schall zu erzeugen. Die meisten Studiokopfhörer der Mittelklasse sind mit dieser Art von Treibern ausgestattet. Wenn Sie also nur über ein geringes Budget verfügen, aber dennoch etwas mehr ausgeben können, sollten Sie nach Planartreibern Ausschau halten.

Wie funktionieren sie?

Planare Lautsprecher werden auch als orthodynamische Lautsprecher bezeichnet. Sie bestehen aus einer großen Membran, die ein festes Drahtmuster enthält. Die Membran wird entlang zweier gegenüberliegender Dauermagnete gespannt. Wenn ein Strom durch das feste Drahtmuster fließt, reagiert das durch den Strom erzeugte Magnetfeld mit dem Feld, das von den entgegengesetzt ausgerichteten Permanentmagneten erzeugt wird. Dadurch wird eine Bewegung in der Membran ausgelöst, die Schall erzeugt.

Elektrostatische Treiber

Elektrostatische Treiber sind eine weniger verbreitete Art von Treibern; man findet sie hauptsächlich in High-End-Studiokopfhörern. Diese Treiber verwenden dünne, elektrisch geladene Membranen, die zwischen zwei Elektroden oder leitenden Platten angeordnet sind. Zur weiteren Verstärkung ist ein spezieller Verstärker erforderlich.

Wie funktionieren sie?

Diese Treiber bestehen aus einer dünnen, elektrisch geladenen Membran, die zwischen zwei Elektroden angebracht ist. Das elektrische Schallsignal wird an die Elektroden angelegt, die ein elektrisches Feld erzeugen. Durch die Perforationen wird Luft gepresst, die sich mit einem wechselnden elektrischen Signal verbindet. Dadurch werden von der Membran Schallwellen erzeugt. Sie benötigen spezielle Verstärker, um das Signal zu verstärken. Sie verstärken das Signal, das an der Membran abprallt, wofür etwa 100 bis 1000 Volt erforderlich sind.

Hybrid-Treiber

Dieser Lautsprecher verfügt über eine Kombination aus dynamischen und Anker-Treibern, die für tiefe, dynamische Bässe und Höhen sorgen. Diese Treiber liefern eine außergewöhnliche Klangqualität, greifen aber tief in Ihr Bankkonto.

Elektret-Treiber

Diese Art von Fahrern ist sehr selten, aber sie sind relativ billig. Sie sind im Vergleich zu anderen elektrostatischen Treibern weniger leistungsfähig.

Wie funktionieren sie?

Sie funktionieren nach den gleichen elektromechanischen Bedingungen wie elektrostatische Treiber. Dieser Treiber hat jedoch eine eingebaute permanente Ladung, während die Ladung eines elektrostatischen Treibers variabel ist und durch einen externen Generator zugeführt wird.

Bonephones Treiber

Diese Art von Lautsprechern funktioniert über die Übertragung von Vibrationen auf die Seite des Kopfes durch Knochenleitung. Dies ist hilfreich für Gehörlose, da sie die Hörgeräte nicht beeinträchtigen. Bei den Kopfhörertreibern sind planare magnetische und elektrostatische Treiber die erste Wahl, wenn es um die beste Klangqualität geht. Auch in teuren Studiokopfhörern sind Hybridtreiber zu finden.

Ein Musiker sucht nach einem Studiokopfhörer, der die unerwünschten Umgebungsgeräusche bestmöglich isoliert. Wie nennt man diese Isolierung?

Reduzierung von Umgebungsgeräuschen

Außengeräusche können für professionelle Musiker eine echte Qual sein, wenn sie versuchen, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren. Geschlossene Kopfhörer bieten eine Lösung, um dieses Geräusch zu unterdrücken. Sie isolieren den Lärm mit Hilfe ihres Körpers, der als Umgebungsgeräuschunterdrückung bekannt ist.

Typische geschlossene Kopfhörer dämpfen Geräusche in der Nähe um etwa 8 bis 12 dB ab. Einige Kopfhörer sind so konstruiert, dass sie etwa 25 dB an Außengeräuschen unterdrücken. Bei der Auswahl Ihres nächsten Studiokopfhörers sollten Sie den Faktor der Umgebungsgeräuschunterdrückung berücksichtigen.

Gefahren im Zusammenhang mit hoher Lautstärke

Die Verwendung von Studiokopfhörern mit hoher Lautstärke bei langen Musiksessions kann zu vorübergehender oder sogar dauerhafter Taubheit führen. Viele Unternehmen haben Sicherheitsschaltungen eingeführt, um die Ausgangslautstärke zu begrenzen oder den Verbraucher zu warnen, wenn die Lautstärke gefährlich wird, aber diese Idee wurde von der Öffentlichkeit weitgehend abgelehnt. In Frankreich hat die Regierung ein Verbot für alle im Land verkauften Musikgeräte mit einer Empfindlichkeit von mehr als 100 dB verhängt. Vermeiden Sie es, über längere Zeit laute Musik zu hören, um mögliche Gehörschäden zu vermeiden.

Unter Berücksichtigung aller Szenarien und der Funktionen der Komponenten haben wir die drei besten Produkte für Ihre nächste Studiosession ausgewählt.

Unser Top-Pick

Sennheiser HD 650 Profi

Die HD 650 wurden speziell für lange und komfortable Musiksessions entwickelt, so dass Sie nicht auf Komfort verzichten müssen, während Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren. Äußerlich haben diese Kopfhörer ein hochwertiges Titan-/Silber-Finish, das ihnen einen fantastischen, aber altmodischen Look verleiht. Die speziell entwickelte Akustikseide garantiert eine präzise Dämpfung des gesamten Frequenzbereichs und trägt dazu bei, den Klirrfaktor auf unübertroffene 0,05 % zu reduzieren. Das zirkumaurale Design bietet Komfort und Schallisolierung.

Die Treiberelemente sind handverlesen, um die beste Klangqualität zu gewährleisten. Dank der leistungsstarken Neodym-Magneten bieten sie maximale Effizienz, Empfindlichkeit und Dynamik. Die leichten Aluminium-Schwingspulen sorgen für ein außergewöhnlich schnelles Einschwingverhalten. Auch der Frequenzgang wurde verbessert und reicht von 10 bis 39.500 Hz. Mit seinem verbesserten Frequenzgang, seinem hervorragenden Aussehen und seinem Tragekomfort ist der HD 650 einer der besten Kopfhörer, die Sie kaufen können.

Die Premium-Auswahl

Sennheiser HD 800

Hast du Geld auf der Bank, das du für ein paar coole Kopfhörer ausgeben kannst? Darf ich vorstellen: die HD 800 von Sennheiser. Diese Kopfhörer wurden für alle entwickelt, die auf der Suche nach dem perfekten Klang sind.

An der Außenseite wird Ihr Komfort durch ein gedämpftes Kopfband aus Metall gewährleistet. Es befindet sich zwischen mehreren Schichten dämpfender Polymere, so dass Sie den wahren Musikgenuss ohne störende Vibrationen erleben können. Die luxuriösen Ohrpolster bestehen aus Mikrofaser und bieten extremen Komfort für lange Studiosessions. Die offene Rückwand trägt zu Klarheit, verbesserter Detailtreue und reicher Dynamik bei.

Die patentierten Ringradiatoren sind zweifelsohne das Herzstück einer solch außergewöhnlichen Klangqualität. Der Treiber hat einen Durchmesser von 56 mm und ist damit einer der größten, die Sie in dynamischen Kopfhörern finden. Die 40-mm-Aluminiumschwingspule wird durch eine 42-mm-Magnetstruktur automatisiert. Die Membran des Treibers hat zwei Kontaktpunkte anstelle von einem, einen innen und einen außen am Ring. Die größere Oberfläche mit verbesserter Kontrolle der beiden Kontaktpunkte sorgt für eine wirklich erstaunliche Leistung.

Von satten Bässen bis hin zu außergewöhnlichen Höhen bieten diese Kopfhörer den natürlichsten Klang. Wenn Sie auf der Suche nach einem High-End-Kopfhörer mit natürlicher Klangqualität sind, dann ist der HD 800 von Sennheiser genau das Richtige für Sie.

Großes Preis-/Leistungsverhältnis

Audio Technica ATH M50x

Suchen Sie als Einsteiger den perfekten Profi-Kopfhörer für Ihr Studio? Mit dem ATH-M50X von Audio Technica ist nicht zu spaßen. Diese Kopfhörer werden von führenden Toningenieuren und Audiokritikern gelobt. Das Äußere des Produkts ist in Schwarz gehalten, was ihm ein professionelles und attraktives Aussehen verleiht. Die Ohrpolster und der Kopfbügel sind von professioneller Qualität und bieten Komfort und Haltbarkeit. Die Ohrmuscheln können um bis zu 90 Grad gedreht werden, so dass eine einfache Ein-Ohr-Überwachung möglich ist. Das zirkumaurale Design umschließt die Ohren und sorgt für eine optimale Schallisolierung in lauten Umgebungen. Sie lassen sich zusammenklappen und die Kabel können zur Aufbewahrung abgenommen werden.

Die M50 verfügen über 45-mm-Großmembran-Treiber mit Seltenerdmagneten und kupferbeschichteten Aluminiumdraht-Schwingspulen. Sie haben eine außergewöhnliche Klarheit, hervorragende Höhen und Tiefen, einen erweiterten Frequenzbereich und eine solide Basswiedergabe. Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich detaillierten Klang zu einem vernünftigen Preis sind, dann sind die M50 von Audio-Technica die richtigen Kopfhörer für Sie. Ein Qualitätsprodukt von einem der Besten in der Branche. Wenn Sie versuchen, den Spagat zwischen großartiger Klangqualität und der Schonung Ihrer Kreditkarte zu schaffen, können Sie hier nichts falsch machen.

Was sind die verschiedenen Arten von Kopfhörern?

Wir alle wünschen uns ein gutes Paar Kopfhörer. Das Wichtigste, was man vor dem Kauf wissen sollte, sind die verschiedenen Arten von Kopfhörern. So können Sie die besten Kopfhörer für Ihre Bedürfnisse kaufen.

Klicken Sie hier für weitere Kopfhörer-Tests.

Studiokopfhörer werden in drei Haupttypen unterteilt: geschlossene, offene und halboffene Kopfhörer. Es gibt eine große Auswahl auf dem Markt, aber keine Angst! Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die einzelnen Arten wissen müssen. Wir zeigen Ihnen, welchen Zweck jeder Typ tatsächlich erfüllt. Also, ohne Umschweife, fangen wir an!

Kopfhörer mit geschlossener Rückseite

Bei diesem Typ sind die Kopfhörer nach außen hin geschlossen, was bedeutet, dass die Kopfhörermuscheln kaum geschlossen sind. Sie fragen sich vielleicht, wozu man die äußeren Teile schließen soll, oder? Auf diese Weise geben die Kopfhörertreiber den Schall in beide Richtungen ab, also zu den Ohren hin und von den Ohren weg. Geschlossene Kopfhörer blockieren den Schall, der von Ihren Ohren weggeht, so dass Sie keine Geräusche aus der Umgebung hören. Geschlossene Kopfhörer schirmen die Außenwelt ab und ermöglichen es Ihnen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Die negative Auswirkung von geschlossenen Kopfhörern ist, dass sie das Gehör schädigen können, wenn man sie über einen längeren Zeitraum benutzt.

Kopfhörer mit offener Rückseite

Offene Kopfhörer werden von der Außenseite her geöffnet, was bedeutet, dass die Kopfhörermuscheln nach außen hin offen sind. Kopfhörer mit offenen Rückseiten blockieren nicht den Schall, der von den Ohren weggeht. Der Vorteil von offenen Kopfhörern besteht darin, dass Ihr Kopf mit dem Geschehen in der realen Welt vermischt wird. Die Ohrmuscheln sind deutlich größer als bei geschlossenen Kopfhörern, was dem Ohr ein angenehmes Gefühl vermittelt. Offene Kopfhörer sind nicht immer ideal, wenn Sie sich auf Ihre Musik konzentrieren wollen.

Semi-Open Back Kopfhörer

Diese Kopfhörer sind als Kompromiss zwischen offenen und geschlossenen Kopfhörern konzipiert. Sie neigen dazu, den von außen kommenden Schall teilweise abzublocken, während ein Teil des Schalls durch Lüftungsschlitze oder Öffnungen an der äußeren Ohrmuschel eindringen kann. Wenn Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und gleichzeitig wissen wollen, was um Sie herum vorgeht, sollten Sie sich unbedingt für einen halboffenen Kopfhörer entscheiden.

Wir haben Ihnen drei Arten von Kopfhörern vorgestellt, die dem Benutzer jeweils einzigartige Funktionen bieten. Sie müssen nur noch entscheiden, was für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Welcher Kopfhörer ist der beste für Sie?

Musik zu machen und Tracks aufzunehmen ist keine leichte Aufgabe. Es erfordert Hingabe und Konzentration. Unterschiedliche Stimmen aus der Umgebung können die Qualität Ihrer Musik beeinträchtigen. Geschlossene Kopfhörer haben versiegelte Luftschalen, die fast alle Umgebungsgeräusche unterdrücken. Geschlossene Luftbecher lassen die Musik nicht in die Umgebung entweichen, so dass Sie ungestört weiterarbeiten können. Das sind die Kopfhörer, die Sie für Arbeiten brauchen, die volle Konzentration erfordern.

Wenn Sie lieber wissen möchten, was um Sie herum passiert, und sich auch bei geringen Verzerrungen noch konzentrieren können, sollten Sie den Kauf eines Kopfhörers mit offener Rückseite in Betracht ziehen. Diese Kopfhörer haben offene Ohrmuscheln, so dass Sie hören können, was um Sie herum vorgeht. Auch die Luftkammern sind größer, was für mehr Komfort und einen satten Klang sorgt.

Da Sie nun die Unterschiede kennen und wissen, was jeder Typ zu bieten hat, können Sie den besten Kopfhörer für Ihre Bedürfnisse auswählen.
Seit über 60 Jahren entwickelt Sennheisers Kopfhörer, die der Musik eine echte Seele verleihen. Dasselbe haben sie mit der HD 660 gemacht.

Die natürliche räumliche Abbildung, das außergewöhnliche Einschwingverhalten und die hochwertigen Ohrmuscheln aus offenem Metallgewebe sind die Hauptgründe für den Erfolg des HD 600 unter den besten offenen Kopfhörern.

Der beste erschwingliche Kopfhörer mit geschlossener Rückseite?

Je mehr Geld Sie hinzufügen, desto mehr Qualität erhalten Sie. Viele Nutzer haben Schwierigkeiten, einen guten Kopfhörer zu finden, da ihnen der Geldbeutel nicht reicht. Es ist schwer, einen guten Kopfhörer in einem weniger flexiblen Budget zu finden, aber keine Sorge, wir haben das Beste in einem kleineren Paket für euch!

Der ATH-M30x von Audio Technical ist ein geschlossener Kopfhörer in einem erschwinglichen Preissegment. Die Preisspanne wirkt sich nicht wirklich auf die Qualität des Produkts aus. Er ist mit 40-mm-Treibern mit Seltene-Erden-Magneten und kupferummantelten Aluminiumdraht-Schwingspulen ausgestattet, die für knackigste und klarste Klangqualität sorgen. Außerdem ist der Kopfhörer so abgestimmt, dass er Details hervorhebt und eine exzellente Definition der mittleren Frequenzen bietet.

Apropos Design: Es ist hochwertig verarbeitet und kann platzsparend zusammengeklappt werden, um es auf Reisen oder in einer Tasche zu verstauen. Die Ohrmuscheln decken Ihre Ohren ab und sorgen für eine optimale Geräuschunterdrückung, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Ihnen am wichtigsten ist. Die Kopfhörer haben ein attraktives Design mit einer schwarzen Oberfläche, die ihnen ein gepflegtes und professionelles Aussehen verleiht.

Diese Kopfhörer sind für Studioaufnahmen, Mischungen und Außenaufnahmen konzipiert.

Mit einem erschwinglichen Preis, guten technischen Daten und Tragbarkeit sind sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der beste erschwingliche Kopfhörer mit offener Rückseite?

Es gibt viele Optionen auf dem Markt für offene Rücken Kopfhörer, aber Sie brauchen eine helfende Hand für die Auswahl der besten in weniger als offene Rücken Kopfhörer nicht über geschlossene äußere Teil, die voraussagt, dass eine schlechte Wahl kann Ihre Erfahrung mit offenen Rücken Kopfhörer zerstören.

Der ATH-700x von Audio Technica ist ein echtes Schwergewicht auf dem Markt. Diese Kopfhörer sind speziell für lange Hörsessions konzipiert.

Sie sind mit einem leichten, wabenförmigen Gehäuse ausgestattet, das keinen Druck auf die Ohren ausübt und hervorragende akustische Eigenschaften bietet. Die Ohrpolster sind aus Stoff gefertigt und erhöht, was einen hohen Tragekomfort bietet. Außerdem verfügt er über eine selbsteinstellende 3D-Flügelhalterung, die sich automatisch an Ihre Kopfgröße anpasst, um Ihnen ein angenehmes Hörerlebnis zu bieten. Das Kabel ist hoch leitfähig und hat einen elastischen TPE-Mantel, um Verwicklungen zu vermeiden.

Im Inneren ist er mit neu entwickelten 53-mm-Treibern ausgestattet, die klare und mittige Höhen erzeugen. Ebenso liefern die CCAW-Schwingspulen mit Spulenwicklung raumfüllende Klänge mit überragenden Höhen und Mitten. Außerdem verfügt er über einen breiten Frequenzbereich von 5-30.000 Hz.

Mit 53-mm-Treibern, selbsteinstellenden Flügeln und einem leichten Aluminiumwabengehäuse ist der ATH-AD700X die perfekte Wahl für Produzenten und Musikliebhaber aller Art.

Erlauben Sie uns, Ihnen den professionellen Studio-Monitor-Kopfhörer ATH-M50x von Audio-Technica vorzustellen. Für einen Kopfhörer sind das hervorragende Leistungen. Er ist mit proprietären 45-mm-Großmembran-Treibern mit Seltenerdmagneten und kupferummantelten Aluminiumdraht-Schwingspulen ausgestattet, die für eine hervorragende Klarheit, einen breiten Frequenzbereich und eine tiefe, aber präzise Basswiedergabe sorgen.

Um eine professionelle, geschlossene Umgebung zu schaffen, verfügt er über ohrumschließende Konturen, die auch in lauten Umgebungen eine optimale Schallisolierung gewährleisten. Die Ohrmuscheln können um 90 Grad gedreht werden, um das Hören mit einem Ohr zu erleichtern. Die Ohrpolster sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, und die Kopfhörer sind außerdem sehr langlebig.

Mit seinen 45-mm-Treibern, der ausgezeichneten Außengeräuschdämmung und vielen anderen Merkmalen führt er unsere Liste der geschlossenen Kopfhörer an.

Beste Kopfhörer mit offener Rückseite?

Der HD 600 von Sennheiser verfügt über ein offenes, ohrumschließendes Design, das ihn zu einem der besten offenen Kopfhörer für Mischtechniker macht. Manche Leute mögen sich über Geräuschverluste beschweren, aber dafür sind sie ja da. Sie verfügen über leichte Aluminiumschwingspulen, um ein optimales Einschwingverhalten zu gewährleisten. Neodym-Eisenmagnete sorgen für beste Empfindlichkeit und Dynamik. Er verfügt über ein computergesteuertes, optimiertes Magnetsystem, das Oberschwingungen und Einschwingvorgänge minimiert.

Apropos Design: Die hochwertigen Ohrmuschelabdeckungen aus Metallgewebe sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Die natürliche räumliche Abbildung, das außergewöhnliche Einschwingverhalten und die hochwertigen, offenen Metallgewebe-Ohrstücke sind nur einige der Gründe, warum dieser Kopfhörer so hervorragend ist.

Beste erschwingliche geschlossene Kopfhörer?

Je mehr Geld Sie ausgeben können, desto besser ist die Qualität, die Sie erhalten. Viele Nutzer haben Schwierigkeiten, sich einen guten Kopfhörer zuzulegen, weil ihnen das Geld fehlt. Es stimmt, dass dies bei einem knappen Budget schwer zu bewerkstelligen ist, aber nicht unmöglich. Der ATH-M30x von Audio Technica ist einer der besten geschlossenen Kopfhörer zu einem erschwinglichen Preis. Er ist mit 40-mm-Treibern mit Seltene-Erden-Magneten und kupferummantelten Aluminiumdraht-Schwingspulen ausgestattet, die für eine klare, ultraklare Klangqualität sorgen. Diese Kopfhörer sind so abgestimmt, dass sie Details hervorheben und eine exzellente Definition der mittleren Frequenzen bieten.

Er ist hochwertig verarbeitet und kann auf Reisen platzsparend zusammengeklappt werden. Die Ohrmuscheln bedecken Ihre Ohren und sorgen für eine hervorragende Geräuschunterdrückung. Diese Kopfhörer sind für Studioaufnahmen, Mischungen und Außenaufnahmen konzipiert.
Mit ihrem erschwinglichen Preis, den guten technischen Daten und der Mobilität sind sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beste erschwingliche Kopfhörer mit offener Rückseite?

Es gibt viele Optionen auf dem Markt für offene Kopfhörer, aber der ATH-700x von Audio Technica ist der echte böse Junge auf dem Markt. Diese Kopfhörer sind speziell für lange Hörsessions konzipiert. Sie sind mit einem leichten Wabengehäuse ausgestattet, das garantiert, dass kein Druckgefühl auf den Ohren entsteht. Außerdem haben sie hervorragende akustische Eigenschaften.

Die Ohrpolster sind aus Stoff und hochgezogen, was für noch mehr Tragekomfort sorgt. Außerdem verfügt er über eine selbsteinstellende 3D-Flügelhalterung, die sich automatisch an Ihre Kopfgröße anpasst, um Ihnen ein angenehmes Hörerlebnis zu bieten. Die Schnur ist hoch leitfähig und hat einen elastischen TPE-Mantel, um Verwicklungen zu vermeiden.

Im Inneren befinden sich neu entwickelte 53-mm-Treiber, die klare, mittlere Höhen erzeugen. Die spulengewickelten CCAW-Schwingspulen liefern räumliche Klänge mit hervorragenden Höhen und Mitten. Außerdem hat es einen großen Frequenzbereich von 5-30.000 Hz.
Unserer Meinung nach ist der ATH-AD700X die perfekte Wahl für Produzenten und Musikliebhaber aller Art.

Welche Art von Kopfhörern ist die beste für alle Zwecke?

Kopfhörer mit offener Rückseite haben offene Außenteile, was bedeutet, dass Sie beim Tragen des Kopfhörers immer noch mit der Außenwelt verbunden sind. Abgesehen von der Verbindung zur realen Welt sind die offenen Kopfhörer sehr bequem, was für längere Sitzungen ideal ist. Offene Kopfhörer sind auch besser für Ihre Ohren im Vergleich zu den geschlossenen, die Ihre Ohren in langen Gebrauch Sitzungen beschädigen können.

Wenn Sie als DJ auf der Suche nach hochwertigen DJ-Kopfhörern sind, werfen Sie einen Blick auf unseren vollständigen Test hier.

Der K-240 MK II Stereo-Studiokopfhörer von AKG Pro Audio ist eine gute Wahl. Er ist in zwei attraktiven Ausführungen erhältlich: schwarz und grau. Er verfügt über ein Over-Ear-Design, das auch bei langen Sitzungen für Komfort sorgt. Er verfügt über die halboffene Technologie für solide Bässe und luftige Höhen. Für einen großen Dynamikbereich und eine präzise Signalübertragung ist er mit einem patentierten 30-mm-XXL-Schallwandler ausgestattet, der auch warme und saubere Höhen und Mitten liefert. Das Beste daran ist, dass es bei diesen Kopfhörern nie zu Spitzen im Klang oder zu einem rauen Klangbild kommt.

Sollte ich mich für teure Studio-Kopfhörer entscheiden?

Viele Anfänger denken, je teurer ein Produkt ist, desto besser ist seine Qualität. Das stimmt zwar, aber als Anfänger ist es besser, nicht das gesamte Budget für teure Ausrüstung auszugeben. Dies gilt auch für Studiokopfhörer. Sie sollten sich nach guten, erschwinglichen Kopfhörern umsehen und sich auf die Entwicklung ihrer Fähigkeiten konzentrieren, anstatt viel Geld für Kopfhörer mit vielen Funktionen oder ultimativen High-End-Geräten auszugeben.

Bevor wir auf die Vor- und Nachteile der Umgebungsgeräuschunterdrückung eingehen, sollten wir den Begriff definieren. Stellen Sie sich vor, Sie hören Ihren Lieblingssong oder einen Musikmix und hören unerwünschte Geräusche aus der Umgebung, die Ihre Konzentration ablenken. Um diesen Effekt auszuschalten, sind einige Studiokopfhörer (insbesondere geschlossene Kopfhörer) so konzipiert, dass sie Außengeräusche durch Schließen der äußeren Hörmuschel oder durch spezielle Ohrpolster reduzieren. Diese Reduzierung des Schalls wird als Umgebungsgeräuschreduzierung bezeichnet.

Lassen Sie uns also einige Vor- und Nachteile dieser Funktion herausfinden.

Bei der Aufnahme von Musikstücken oder beim Abmischen von Musik ist volle Konzentration gefragt, damit Sie auch die kleinsten Fehler erkennen können. Um sicherzustellen, dass Sie jedes kleine Geräusch hören können, benötigen Sie diese Funktion. Wenn Sie Beats üben wollen und nicht wollen, dass Ihr Publikum sie Ihnen ruiniert, dann sollten Sie auch diese Funktion in Ihre guten Bücher aufnehmen.

Andererseits kann diese Funktion auch schädlich für die Ohren sein, da der gesamte Schall direkt in das Ohr geleitet wird, ohne dass etwas austritt. Dies kann bei übermäßigem Gebrauch zu vorübergehender Taubheit führen. Auch diese Funktion schneidet Sie von den Geschehnissen um Sie herum ab und macht Sie taub und stumm für die Umgebung, was gefährlich sein kann, wenn Sie unterwegs sind.

Wenn Sie eine kontrollierte Studioumgebung haben, könnte diese Funktion ganz oben auf Ihrer Liste der unverzichtbaren Funktionen stehen. Wenn Sie jedoch mit Ihrer Umgebung in Verbindung bleiben möchten, sollten Sie diese Funktion für Studioanwendungen nutzen.

Welcher ist der beste tragbare Studiokopfhörer?

Viele Musiker sind viel unterwegs und machen sich Sorgen, dass ihre Kopfhörer beim Transport beschädigt werden könnten. Sie wollen nicht immer wieder ein gutes Paar Studiokopfhörer kaufen - das ist teuer und leicht vermeidbar.

Der ATH-M50x von Audio Technica ist eine gute Wahl, wenn Sie einen tragbaren Kopfhörer benötigen. Er ist faltbar und dehnbar, so dass er leicht und platzsparend transportiert werden kann. Die Kabel können abgetrennt und beiseite gelegt werden, um Beschädigungen zu vermeiden, wenn der Kopfhörer in einem Koffer oder einer Tasche verstaut wird. Diese Kopfhörer werden mit einer Reisetasche geliefert, die ordentlich aussieht und die Kopfhörer gut schützt, sodass Sie keinen zusätzlichen Platz für die Aufbewahrung suchen müssen. Die Kopfhörer sind mit einem großen 45-mm-Treiber ausgestattet, der für außergewöhnliche Klarheit, eine tiefe und präzise Basswiedergabe und einen erweiterten Frequenzbereich sorgt, und bieten somit einen guten Klang.

Da dieser Studiokopfhörer von den besten Toningenieuren gelobt wird, ist es nicht verwunderlich, dass er auch über Ohrmuscheln verfügt, die sich um bis zu 90 Grad drehen lassen, um ein einfaches Ein-Ohr-Monitoring zu ermöglichen. Professionelle Air-Pads ermöglichen es Ihnen, lange Musiksessions mit Komfort fortzusetzen.

Wenn Sie Spuren aufnehmen oder Musik abmischen und sich voll konzentrieren wollen, um jedes kleine Detail zu hören, ist diese Funktion genau das Richtige für Sie. Andererseits kann diese Funktion auch schädlich für Ihre Ohren sein, da der gesamte Ton direkt und ohne Leckage an Ihr Ohr gelangt. Dies kann zu vorübergehender Taubheit führen. Diese Funktion schneidet Sie auch von Ihrer Umgebung ab, was nicht immer wünschenswert ist. Kaufen Sie nach Ihrem Bedarf.

Wie hoch sollte mein Budget für den Kauf von Studiokopfhörern sein?

Studiokopfhörer sind in einer breiten Preisspanne erhältlich. Wie viel Sie ausgeben möchten, hängt ganz von Ihren Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten ab. Wenn Sie ein Anfänger sind, sollten Sie nicht viel Geld für Ihr erstes Paar Studiokopfhörer ausgeben. Holen Sie sich einen Studiokopfhörer der mittleren Preisklasse und trainieren Sie Ihre Fähigkeiten, bevor Sie das große Geld ausgeben. Unserer Meinung nach sind die M50 von Audio Technica genau das Richtige für Sie. Abgesehen von ihrem Preis bieten sie eine großartige Klangqualität mit erstaunlicher Klarheit, hervorragenden Höhen und Mitten, kontrollierter Basswiedergabe und einem breiten Frequenzbereich. Sie sind die beste Wahl für Sie, wenn Sie gerade erst anfangen.

Wenn Sie bereits Erfahrung im Studio haben und Ihre Fähigkeiten auf ein professionelles Niveau gebracht haben, können Sie ruhig mehr für einen hochwertigen Kopfhörer ausgeben. Gehen Sie von Ihren Anforderungen aus und kaufen Sie entsprechend. Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben möchten, empfehlen wir Ihnen die HD 800s von Sennheiser. Sie verfügen über eine massive 56-mm-Treibereinheit, die einen natürlichen und satten Klang ohne Verzerrungen liefert. Sie bieten satte Bässe und definitive Höhen. Um Ihrer Arbeit eine natürliche Seele zu verleihen, sollten Sie das HD 800 von Sennheiser kaufen. Achten Sie nur darauf, dass Sie sich vorher ein wenig umsehen, um das beste Angebot zu bekommen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%
[vc_separator