Das Top Uni-Vibe Pedal für Jimi Hendrix Vibes

Im magischen Land der Gitarrenpedale ist das beste Univibe-Pedal vielleicht das legendärste von allen, wie ein Mythos, an den jeder glaubt, den aber viele nicht wirklich begreifen können. Sie wissen einfach, dass es das Beste seit geschnittenem Brot ist. Aber warum fällt es den Leuten so schwer, sich mit diesem kleinen Effektpedal auseinanderzusetzen?

Obwohl viele wissen, welche Sounds damit erzeugt werden können, fällt es ihnen schwer zu erklären, was ein Univibe-Pedal eigentlich ist. Es hat einfach diesen Vibe, der die Musik großartig klingen lässt, aber es ist irgendwie schwer zu erklären. Nur wenige wissen, wie es wirklich funktioniert, auch wenn sie wissen, wie man es benutzt.

Jimi HendrixEine andere Sache, die diese Art von Pedal legendär macht, ist, dass einer der besten Gitarristen der Welt, Jimi Hendrix, sie häufig benutzte, und sie waren ein Werkzeug, das ihm wirklich half, seinen speziellen Sound zu bekommen. Es scheint, als ob Hendrix und die Univibe-Pedale eine Art Symbiose eingegangen sind, bei der sie sich gegenseitig zum Erfolg verholfen haben. Die Univibe-Pedale machten Hendrix' Gitarrenspiel berühmt und halfen ihm, Platten zu verkaufen, und Hendrix ist der Hauptgrund, warum die Leute immer noch verrückt nach Univibe-Pedalen sind.

Auf der Suche nach einem anderen Hendrix-Sound? Sehen Sie sich unseren Testbericht über die besten Wah-Pedale an.

Und schließlich ist auch die Geschichte faszinierend, denn alles begann mit einem großen Fehler. Wenn alles nach Plan laufen würde, gäbe es nicht einmal Vibes, die wir auf diese Liste setzen könnten! Das macht diesen Effekt noch interessanter, und der Sound wäre vielleicht nicht so cool, wenn jemand versucht hätte, ihn zu entwerfen, vor allem, weil es wirklich schwierig ist, sich diesen Sound vorzustellen, wenn man ihn noch nie gehört hat.

Wir zeigen Ihnen alles, was man über Vibraphon-Pedale wissen muss, wie sie klingen, wie sie funktionieren, einige Fakten über Hendrix-Pedale und die Geschichte, wie sie entstanden sind.

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich genug ist, um das beste Pedal für Sie zu finden!

Die besten 3 Empfehlungen
Unsere Top 3 Empfehlungen
EarthQuaker Optisch Süßer Klang Mojo Zittriger Jimi

Klick hier

Klick hier

Klick hier

  • Cooles Design
  • Hohe Qualität
  • Guter Klang
  • Klein und kompakt
  • Wunderbare Vintage-Vibes
  • Großartige Klangqualität
  • Tolles Schnäppchen
  • Stabiles Metallgehäuse
  • Guter Vibe-Effekt für einen niedrigen Preis

Klick hier

Klick hier

Klick hier


Hier ist unser Überblick über die 10 besten Univibe-Pedale im Jahr 2022:

1. EarthQuaker Optisch

EarthQuaker Optisch

Werfen wir einen Blick auf das erste Pedal auf unserer Liste. Wir müssen sagen, als wir das Earthquaker-Pedal zum ersten Mal sahen, war es wirklich Liebe auf den ersten Blick! Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie etwas sehen und sofort wissen, dass es das Beste ist und Sie es für immer lieben werden, und jedes Mal, wenn Sie es benutzen, wird es Sie glücklich machen?

Wir wussten, dass wir bei der Zusammenstellung dieser Liste gute Produkte finden würden, aber wer hätte gedacht, dass man mit einem Oktopus darauf einen so coolen Vibe bekommen kann? Wir lieben das Design, es ist umwerfend und wird alle Ihre Freunde neidisch machen! Die Frage ist: Ist der Klang so schön wie das Design? Wir freuen uns, sagen zu können, dass es so ist!

Mit diesem Produkt können Sie jeden gewünschten Vibe erzielen, ob Sie nun etwas Dünnes und Subtiles oder etwas Warmes und Tiefes wollen, wie der Hersteller selbst behauptet. Es ist einfach einzustellen und der Effekt klingt wirklich gut. Es gibt wirklich nichts, was man sich mehr wünschen könnte, was auch immer für eine Stimmung Sie suchen, Sie werden sie bekommen!

Das Pedal ist so optimiert, dass es mit jedem Instrument funktioniert. Auch wenn es eigentlich für Gitarren gedacht ist, kann man es auch mit anderen Instrumenten verwenden, um einen coolen Effekt zu erzielen, der das Instrument komplett verändert. Das würden wir zum Beispiel gerne mit einem Cello ausprobieren!
Das Pedal fühlt sich wirklich gut an und wird wahrscheinlich eine lange Lebensdauer auf dem Pedalboard haben! Er ist robust und kann wahrscheinlich über viele Jahre hinweg viel aushalten.

Ein wirklich gutes Produkt, das genau das bietet, wonach wir gesucht haben. Es gibt wirklich nichts, worüber man sich beschweren könnte, nur gute Vibes!

Vorteile:
+ Cooles Design
+ Hohe Qualität
+ Guter Klang

Warum es uns gefallen hat - Dieses Pedal ist ein wunderbarer Anfang unserer Liste, da es alles bietet, was wir uns wünschen. Es tut, was es soll, und zwar gut, egal, mit welchem Instrument Sie es verwenden. Es hat ein cooles Design und scheint von sehr hoher Qualität zu sein.

Ein wirklich gutes kleines Gadget, mit dem man den Hendrix-Sound erreichen kann, den man immer gesucht hat! Wir können dieses Pedal wärmstens empfehlen, und wenn Sie es hassen, Produktbewertungen zu recherchieren, gibt es gute Neuigkeiten! Dieses Pedal ist alles, was Sie brauchen! Aber lesen Sie bitte trotzdem den Rest unserer Rezensionen, denn weiter unten gibt es noch mehr gute Vibes!

2. Süßer Klang Mojo

Süßer Mojo-Vibe

Kommen wir nun zum Sweet Sound Mojo, einem hübschen kleinen Pedal, das bei vielen sehr beliebt ist! Auf den ersten Blick sieht es vielleicht nicht nach etwas Außergewöhnlichem aus, es scheint nicht einmal würdig zu sein, auf einer Liste der besten Vibes zu stehen, aber wenn Sie es ausprobieren, werden Sie bald feststellen, dass es falsch war, ein Buch nach seinem Umschlag zu beurteilen.

Dieses Pedal ist wie die kleine Schwester des Mojo' Ultra Vibe, mit all dem großartigen Sound, den Sie brauchen, aber nur halb so groß. Es ist wirklich hübsch und kompakt, also perfekt, wenn Sie keine großen, sperrigen Pedale mögen. Es ist auch die beste Größe für Gitarristen, die viel reisen, da es so kompakt ist und nicht viel Platz wegnimmt.

Was den Sound angeht, so bietet dieses Pedal einen echten Vintage-Vibe, der Sie im Handumdrehen in eine andere Zeit versetzt. Es ist erstaunlich, wie sie unsere Gitarre verwandelt!

Die Person, die es entworfen hat, ist seit mehr als 35 Jahren professioneller Gitarrist, und es ist offensichtlich, dass es von jemandem gemacht wurde, der weiß, was er tut. Und im Gegensatz zum ursprünglichen Erfinder der Univibe-Pedale in den 60er Jahren hat dieser Mann wirklich erreicht, was er sich vorgenommen hat!

Wenn der Vintage-Sound das Wichtigste für Sie ist, dann könnte dies Ihr neuer bester Freund sein!

Vorteile:
+ Klein und kompakt
+ Wunderbare Vintage-Vibes
+ Großartige Klangqualität

Warum es uns gefiel - Dieses Pedal ist sowohl für Anfänger als auch für Profis und alles dazwischen geeignet! Er hat diesen herrlichen Vintage-Vibe, den jeder liebt, und verleiht Ihrer Musik ein sofortiges Facelifting. Es ist wirklich cool, wie etwas Neues Musik älter klingen lassen kann, aber genau das tut es (auf eine gute Art!).

Das Pedal ist auch wirklich klein, es nimmt nicht viel Platz auf dem Pedalboard ein! Ein wirklich schönes Pedal, das wir wirklich empfehlen können!

3. Zittriger Jimi

Zittriger Jimi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, sind Sie hier genau richtig! Wir sind froh, ein Pedal gefunden zu haben, das keine hallende Brieftasche hinterlässt, aber trotzdem tut, was es tun soll. Die Rede ist von Shaky Jimi. Das ist ein ungewöhnlicher Name, woher kommt er wohl? Ihr könnt genauso gut raten wie wir, aber wir vermuten, dass es "Shaky Jimi" heißt, weil es die Leute vor Aufregung zittern lässt, wenn sie merken, wie viel Vibe sie für ihr Geld bekommen.

Natürlich gibt es Zeiten im Leben, in denen man nicht viel für weniger wichtige Dinge wie Gitarrenpedale oder ergonomische Schuhe ausgeben will oder kann, weil die Miete bezahlt werden muss und die Kinder sagen, dass sie gerne essen und andere erwachsene Dinge, für die man seinen Verdienst ausgeben muss, aber es gibt gute Neuigkeiten: Der Shaky Jimi ist alles, was du brauchst, bis du im Lotto gewinnst oder dein Chef dir eine Beförderung gibt!
Dieses Pedal hat alles, was du brauchst, um in dein neues Univibe-Leben einzusteigen. Es ist ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann es mit einigen teureren Pedalen auf unserer Liste aufnehmen.

Es ist gut für jeden Gitarristen, der unbedingt einen Vibe haben möchte, aber etwas knapp bei Kasse ist oder vielleicht ein Anfänger oder jemand, der nur ab und zu Gitarre spielt und nicht zu viel für ein Pedal ausgeben möchte. Es ist vielleicht nicht das beste Pedal auf dem Markt, aber das haben wir auch nicht erwartet, und der niedrige Preis entschädigt dafür irgendwie!

Es ist ein robustes Pedal mit Metallgehäuse, das gut aussieht und sich gut anfühlt!

Vor allem Eltern, die auf der Suche nach einem erschwinglichen Pedal für ihre Kinder sind, sollten dieses Modell in Betracht ziehen!

Vorteile:
+ Tolles Schnäppchen
+ Stabiles Metallgehäuse
+ Guter Vibe-Effekt für einen niedrigen Preis

Warum es uns gefallen hat - Wir alle wissen, dass wir das bekommen, wofür wir bezahlen. Das stimmt zwar nicht immer, aber bei Musikinstrumenten und der dazugehörigen Ausrüstung ist es meist richtig.

Wir sagen nicht: "Das ist das beste Pedal, das wir je ausprobiert haben, kauft es anstelle der berühmten, teuren Marken, Jimi Hendrix wäre stolz darauf, es zu benutzen, wenn es nur zu seinen glorreichen Zeiten existiert hätte". Nein, wir schlagen lediglich vor, dass, wenn Sie ein Pedal wollen, das die Aufgabe erfüllt und wirklich billig ist, dann ist dies eine großartige Option!

4. TC Electronic Viscous Vibe

TC Electronic Viscous Vibe

Als wir von diesem Vibe hörten, wussten wir sofort, dass er es in unsere Liste schaffen würde, denn die ganze Idee ist genau das, was die meisten Menschen von ihrem Vibe erwarten. Es handelt sich um eine Nachbildung des legendären Shine-Ei Univibe und gibt dir einen ganz besonderen Ton. Wir denken, wenn der Name 'Guitar Hero' nicht schon vergeben wäre, wäre das ein toller Name für diesen Vibe gewesen!

Das Vicious Vibe ist wirklich gut, und wir denken, dass jeder Musiker damit zufrieden sein wird, aber vielleicht sind Anfänger am glücklichsten. Warum sagen wir, dass es am besten für Anfänger geeignet ist? Ganz einfach wegen der TonePrint-Funktion, die, wie das Unternehmen selbst sagt, "eine Welt der charakteristischen und anpassbaren Effekte" bietet.

Wie funktioniert also diese TonePrint-Sache? Die Idee dahinter ist, dass Sie Ihre Einstellungen speichern können, so dass Sie Ihren Lieblingssound nie verlieren werden. Sie können eine App auf Ihrem Telefon oder Computer verwenden, um das Innenleben des Pedals zu steuern und dann die Einstellungen zu speichern. Als Bonus gibt es auch benutzerdefinierte Sounds von anderen Musikern zum Herunterladen. Wenn Ihnen also der Sound eines bestimmten Liedes gefällt, ist es gut möglich, dass Sie genau diesen Sound online finden können, was Ihnen das Raten erspart - das ist das Beste überhaupt!

Der TonePrint ist eine wirklich coole Funktion, die diesem Produkt definitiv einen Vorteil gegenüber vielen seiner Konkurrenten verschafft.

Wenn wir dieses Pedal in wenigen Worten beschreiben sollten, würde das in etwa so aussehen:

Eine Shin-Ei-Kopie, getarnt als digitaler, kompakter Vibe mit TonePrint für den bestmöglichen Vibe!

Vorteile:
+ Kopiert Shin-Eis Original Univibe
+ TonePrint, um jedes Mal den besten Vibe zu erhalten
+ Erstaunliche Vibe-Effekte

Warum wir es mochten - Das ist ein fantastischer Vibe, der eine super spannende Option für jeden Technikfreak ist! Wir lieben es, über den Tellerrand hinauszublicken, und es ist offensichtlich, dass dieses Unternehmen das auch tut! Es bringt Altes und Neues zusammen, indem es das klassische Shin-ei Univibe-Gefühl mit dem modernen TonePrint kombiniert, das es Ihnen ermöglicht, Änderungen vorzunehmen und Einstellungen mit einer App zu speichern.

Vibe-Pedale haben sich im Laufe der Jahre kaum verändert, und es ist wirklich erfrischend, dieses Pedal auszuprobieren und zu sehen, dass selbst Klassiker erneuert und verbessert werden können. Meine Damen und Herren, die Zukunft der Gitarrenpedale ist da!

5. MXR M68

MXR M68

Was ist, wenn Sie einen Vibe suchen, der dem Original sehr nahe kommt und Sie nur die grundlegenden Funktionen in einem schlanken, netten kleinen Gehäuse haben möchten? Dieser Vibe ist definitiv eine Überlegung wert! Es tut, was es tun soll, und zwar gut, und es bietet einen weiten Vibe-Bereich, mit dem man herumspielen kann, sehr nah am Original.

Das Design sieht professionell aus und das Pedal fühlt sich hochwertig an, es wird wahrscheinlich eine lange Lebensdauer haben. Das Pedal hat einen True Bypass, was bedeutet, dass es den Ton nicht beeinflusst, wenn es nicht eingeschaltet ist. Er ist klein und kompakt und nimmt nicht zu viel Platz auf deinem Board ein.
MXR ist eine gute Marke, die seit 1972 Effektpedale herstellt, und es ist leicht zu erkennen, dass dieses Pedal von Leuten entwickelt wurde, die wissen, was sie tun. Es ist zuverlässig und einfach zu bedienen!

Soundtechnisch liefert es genau den klassischen Vibe, den du brauchst, um den Sound deiner alten Helden nachzuspielen. Es ist besonders gut in den unteren Oktaven und lässt Ihre Bässe und Mitten besonders schön klingen.

Eine gute Option sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene!

Vorteile:
+ Klassische Stimmung
+ Echter Bypass
+ Klein, aber robust

Warum es uns gefiel - Dieser Vibe könnte jedem Gitarristen gefallen. Einige Leute werden es einfach kaufen, weil sie wissen, dass dies eine der besten Marken ist, die in der Regel hält, was sie verspricht, andere werden es kaufen, weil sie einen Vibe brauchen und dies scheint ein ok zu sein. Was wir damit sagen wollen, ist, dass Sie höchstwahrscheinlich zufrieden sein werden, ganz gleich, aus welchem Grund Sie es kaufen. Es ist eine sichere Wahl, wenn du dir nicht sicher bist, welches Pedal du kaufen sollst, aber sicher sein willst, dass du ein gutes Gefühl bekommst.

6. JHS-Pedale Einhorn

JHS-Pedale Einhorn

Genau wie Agnes aus Despicable Me lieben wir Einhörner! Sie sind einfach "so flauschig, dass wir sterben könnten", also wenn es einen Vibe gibt, den wir auf unser Board mit einem Einhorn drauf setzen können, dann werden wir das tun! Das Wortspiel ist so großartig wie das Design!

Aber warten Sie einen Moment. Werden wir nicht getäuscht? Was ist, wenn es ein lausiges Pedal ist und wir denken, dass es das beste ist, weil wir nur an ein Pony mit einer Eistüte auf dem Kopf denken?
Mach dir keine Sorgen! Es ist tatsächlich eines der besten Pedale, die wir ausprobiert haben, und neben den normalen Vibe-Einstellungen bietet es einige zusätzliche Funktionen. Mit dem Geschwindigkeitsregler dieses analogen Vibratos können Sie zum Beispiel zwischen präzisen Viertelnoten, Achtelnoten und punktierten Achtelnoten wählen. Als ob das nicht schon genug wäre, kann er auch Drillinge produzieren!

Es kann wirklich gut sein, diese Rhythmen auswählen zu können, und es bedeutet, dass du deinen Vibe leicht an den jeweiligen Song und das Genre, das du spielst, anpassen kannst. Außerdem können Sie wählen, ob Ihr Vibe rhythmisch genau mit der Musik übereinstimmen soll oder ob Sie einfach nur etwas wollen, das Ihrem Ton mehr Tiefe verleiht. Mit anderen Worten, es hilft Ihnen tatsächlich, die Musik teilweise zu arrangieren und nicht nur Ihren Ton ein wenig zu verändern.

Ein wirklich gutes Produkt mit einem lustigen, magischen Pferd - wir mögen es!

Vorteile:
+ Einhorn Univibe
+ Präzise Rhythmuseinstellungen
+ Analog

Warum es uns gefiel - Manchmal findet man einfach ein Produkt, das immer wieder überzeugt und einen bei jeder Benutzung daran erinnert, dass es ein guter Kauf war, und wir glauben, dass dies ein solches Produkt ist. Das niedliche Design, die präzisen Rhythmuspatterns und die Tatsache, dass es sich um ein analoges Instrument handelt, haben es uns sehr angetan und wir sind sicher, dass viele andere Gitarristen das auch tun werden. Und Einhörner sind fantastisch. Ich sag's ja nur!

7. Voodoo Labor Mikro

Voodoo Lab Micro Portable

Weiter zu Nummer sieben auf unserer Liste und es ist Zeit für einen coolen Vibe von Voodoo Lab! Voodoo wird selten mit guten Dingen assoziiert, wir denken meist an schwarze Magie, seltsame Racheakte und Nadeln, wenn wir davon hören, aber vielleicht ist es an der Zeit, dass wir stattdessen an etwas Gutes denken, wie dieses Pedal!

Dieser Vibe mit coolen Vibey Waves ist ein rein analoges Pedal, das wirklich wie das Original klingt und sich auch so anfühlt. Es wird in den USA von Hand gebaut und scheint von wirklich hoher Qualität zu sein.
Der Vibe ist klein, aber es fühlt sich so an, als könnte er viel aushalten, er ist wirklich ein Gerät mit viel Haltung in jeder Hinsicht!

Er hat einen echten Bypass, d. h. Sie werden nicht merken, dass er vorhanden ist, wenn Sie ihn nicht benutzen.
Die Art und Weise, wie sie den Ton verändert, ist die gleiche wie bei der allerersten Univibe, aber sie ist viel kompakter! (Das Original ist ziemlich groß.)

Dieser Vibe ist das Beste für jemanden, der ein Pedal mit Persönlichkeit sucht! Es hat eine 5-Jahres-Garantie, die sie sicher nicht gewähren würden, wenn es nicht die beste Qualität wäre, also ist dieser Aspekt definitiv kein Grund zur Sorge!

Vorteile:
+ Echter Bypass
+ Analog
+ Klein

Warum wir es mochten - Ein toller Vibe, der den originalen Univibe gut imitiert und sich, da er analog ist, wirklich wie ein echter Univibe anfühlt und anhört. Die 5-Jahres-Garantie ist ebenfalls ein großes Plus, und die geringe Größe ist ein weiterer Pluspunkt.

Dies ist der perfekte Vibe für Gitarristen, die den besten Vibe wollen, ohne ein Vintage-Pedal zu kaufen.

8. Fulltone MDV-3 Vintage Rotary

Fulltone MDV-3 Vintage Rotary

Manchmal sind Gitarrenpedale den Menschen sehr ähnlich. Wissen Sie, manche Menschen sind wirklich originell, sie haben ihren eigenen Stil, sie haben ungewöhnliche Hobbys und sie sind immer für etwas Neues zu haben.

Dann gibt es die Leute, die vielleicht nicht so sehr auffallen. Sie führen ein ruhiges Leben und tun, was von ihnen erwartet wird. Das Experimentieren mit verschiedenen Lebensstilen ist nicht ihr Ding, sie wollen einfach nur in einem normalen Job arbeiten, eine normale Familie haben und in einem normalen Haus leben. Und das ist völlig in Ordnung! Die Welt braucht beide Arten von Menschen, und keiner ist besser als der andere.

Der Fulltone MDV-3 Vintage Rotary ist wie einer der genannten normalen Menschen. Es ist ein gutes Produkt und imitiert das Original Univibe genauso gut wie jedes andere Pedal auf unserer Liste. Es hat einen echten Bypass und ist von hoher Qualität.

Warum sollten Sie sich also für dieses Produkt entscheiden und nicht für eines der anderen auf der Liste? Was ist das Besondere daran? Na ja... Eigentlich nichts. Es ist ein ganz normaler Vibe, der das tut, was man von ihm erwartet. Aber das ist es, wonach viele Menschen suchen! In einer Welt, in der Minimalismus auf dem Vormarsch ist, prophezeien wir, dass viele diesen Vibe mögen werden!

Vorteile:
+ Klassische Univibe
+ Echter Bypass
+ Einfach zu bedienen

Warum er uns gefiel - Wenn Sie diese Liste lesen und nach einem Vibe suchen, der Sie nicht im Stich lässt und Ihnen ausgefallene Features egal sind, dann ist dies der richtige Vibe für Sie! Daran ist also absolut nichts auszusetzen... Vielleicht ist es auch gar nichts Besonderes. Trotzdem ist es ein guter, hochwertiger Vibe, den wir unbedingt empfehlen!

9. Dunlop JD4S Rotovibe

Dunlop JD4S Rotovibe

Manchmal ist das Aussehen wichtig. Es klingt vielleicht nicht nach dem Bestslogan, da es auf das Innere ankommt, aber wir haben nichts dagegen, wenn das Innere wirklich gut und das Äußere ebenfalls extravagant ist. Das ist bei der Rotovibe der Fall, sie gibt dir einen wirklich schönen, klassischen Vibe und sie sieht toll aus und fühlt sich toll an.

Allein wenn wir es auf unser Board stellen, wollen wir stundenlang süße Melodien spielen, es ist ein wirklich cooles kleines Pedal!

Das Coolste an diesem Vibe ist wohl, dass er schon von Größen wie Jimi Hendrix selbst, Zakk Wylde (Ozzy Osbournes Gitarrist) und Jerry Cantrell von Alice in Chains verwendet wurde. Wenn es für die besten Gitarristen gut genug ist, ist es auch gut genug für uns!

Vorteile:
+ Erstaunliche Stimmung
+ Wirklich cooles Design
+ u.a. von Hendrix verwendet

Warum es uns gefiel - Dieses Pedal fühlte sich vom ersten Moment an wie eine lebende Legende an, und es hat uns nicht enttäuscht! Der Sound ist großartig, genau wie das Design, und die Tatsache, dass so viele großartige Gitarristen es benutzt haben, zeigt, was für ein guter Vibe es wirklich ist.

10. NUX Mini Core Montereyl

10.

Für die letzte Stimmung wollten wir etwas sehr Erschwingliches, aber dennoch Passables finden. Es kann manchmal eine Herausforderung sein, da man normalerweise das bekommt, wofür man bezahlt, wenn es um Musikgeräte geht, aber wir haben das Gefühl, dass wir eines der besten Schnäppchen gefunden haben!

Dieses Mini-Pedal verfügt über alle grundlegenden Vibe-Einstellungen und ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet, über den die Firmware aktualisiert werden kann.

Es ist vielleicht nicht die beste Stimmung, aber manchmal möchte man vielleicht nicht ein kleines Vermögen ausgeben. Vielleicht bist du ein Anfänger und möchtest die Univibe-Pedale ausprobieren, bist dir aber nicht sicher, wie oft du sie benutzen wirst. Dieses Pedal wäre in diesem Fall die beste Option, und wenn Sie es oft benutzen und auf ein besseres aufrüsten möchten, haben Sie trotzdem nicht viel Geld verloren. Wir sind der Meinung, dass es sich hierbei um eines der besten Budget-Pedale auf dem Markt handelt.

Vorteile:
+ Super billig
+ USB-Anschluss zum Aktualisieren der Firmware
+ Einfach zu bedienen

Warum wir es mochten - Es ist gut, dass es eine so große Auswahl an Vibes auf dem Markt gibt. Wir alle haben unterschiedliche Budgets, und es ist gut, dass es für jeden etwas gibt. Und selbst wenn Sie sich ein teureres Produkt leisten können, ist es vielleicht am besten, ein billiges Produkt auszuprobieren, um zu sehen, ob Sie den Vibe-Effekt mögen, bevor Sie mehr Geld investieren.

Dieser Vibe ist funktionell und das Beste an ihm ist, dass er einen USB-Anschluss hat, damit man die Firmware aktualisieren kann.

Univibe Pedal Einkaufsführer

Erste Wahl: EarthQuaker Optical

EarthQuaker OptischEs ist an der Zeit, die Dinge zusammenzufassen. Welche der zehn Vibes sind die besten? Auch wenn dies etwas sehr Persönliches ist, haben wir unser Bestes getan, um einen Top Pick, eine Premium Choice und einen Great Value auszuwählen, und wir haben es geschafft, drei Pedale auszuwählen, die unserer Meinung nach ein wenig mehr herausragen.

Unser Top Pick sollte etwas sein, das für jeden Gitarristen geeignet ist, vom Kind, das gerade mit dem Unterricht begonnen hat, bis hin zum fortgeschrittenen Spieler. Der Klang war natürlich entscheidend, genau wie die Qualität des Pedals. Wir wollten, dass der Preis erschwinglich ist und das Design etwas Besonderes darstellt.

Wir haben das Gefühl, dass wir mit der EarthQuaker Univibe genau das gefunden haben, wonach wir gesucht haben. Es ist in der Lage, genau den Hendrix-Vibe zu erzeugen, den wir alle imitieren wollen, und es verbessert deinen Ton wirklich. Außerdem ist er robust und sieht mit dem kleinen Oktopus darauf toll aus.

Der Preis ist in Ordnung, wenn man bedenkt, was man für sein Geld bekommt, und es ist einfach zu bedienen und funktioniert wie ein Charme. Wir sind der Meinung, wenn man alle Aspekte berücksichtigt, ist dies definitiv eines der besten Pedale, die es gibt!

Premium-Auswahl: Sweet Sound Mojo

Was ist dann mit unserer Premium-Auswahl? Wie kann man wirklich sagen, welches die beste der besten Vibes ist? Wir wollten ein Pedal finden, das dieses besondere Gefühl vermittelt, das man bekommt, wenn man weiß, dass man in etwas wirklich Schönes investiert hat.

Du kennst das Gefühl, wenn du einem Freund dein Gerät zeigst und er super beeindruckt ist, oder wenn du in einem teuren Geschäft im Einkaufszentrum warst und zum Beweis eine Papiertüte mit einer schicken Marke daran baumeln lässt. Das heißt nicht, dass es nur darum geht, einen teuren Gegenstand zu haben, mit dem man angeben kann, sondern vielmehr darum, dass man weiß, dass man ein Produkt hat, das einfach das Beste ist.

Süßer Mojo-VibeWelches Pedal gibt uns also dieses Gefühl? Das Pedal, auf dessen Besitz wir am meisten stolz wären, ist zweifellos das Sweet Sound Mojo. Er strahlt Qualität und gute Laune aus, und das ist kein Wunder, wenn man bedenkt, wer ihn gemacht hat. Denn ganz ehrlich, um ein wirklich gutes Effektpedal zu bauen, muss es von Vorteil sein, selbst Gitarrist zu sein, was bei diesem Pedal besonders deutlich wird. Ich meine, wenn man seit mehr als 35 Jahren professioneller Gitarrist ist, sollte man doch wissen, was ein gutes Pedal ausmacht, oder?

Dieser Vibe versetzt dich ganz in die 70er Jahre zurück und hat diesen herrlichen Vintage-Sound, der uns glauben lässt, dass es damals vielleicht doch besser war. Es ist klein und nimmt nicht viel Platz auf dem Pedalboard ein, und es sieht edel aus.

Eine der besten Investitionen, die Sie tätigen können, und wir sind sicher, dass Sie es nicht bereuen werden! Wenn Sie sich (oder Ihrer Gitarre) etwas Gutes tun wollen, ist dieses Pedal genau das Richtige für Sie!

Großer Wert: Der wackelige Jimi

Es ist an der Zeit, unser großartiges Angebot zu prüfen! Vielleicht haben Sie diese Liste auf der Suche nach einem tollen Schnäppchen gefunden? Aber können Sie wirklich ein erstaunliches Pedal für einen Bruchteil des Preises unserer Premium Choice bekommen, zum Beispiel? Wie immer hängt die Antwort davon ab, wer gefragt wird. Wenn man die billigsten Pedale und andere Musikgeräte kauft, kann man dann wirklich erwarten, dass sie genauso gut sind wie die teureren Geräte? Nein, das ist natürlich nicht der Fall. Aber bedeutet das, dass es immer unklug ist, sich für eine billige Alternative zu entscheiden?

Zittriger Jimi  Wir sind der Meinung, dass es manchmal gute Gründe gibt, sich für ein billiges Pedal zu entscheiden. Vielleicht können Sie sich etwas Teureres einfach nicht leisten, wollen aber trotzdem eine gewisse Atmosphäre haben, ohne monatelang sparen zu müssen. Oder vielleicht sind Ihr Kind oder Sie selbst Anfänger und wollen nicht zu viel für etwas ausgeben, von dem Sie nicht genau wissen, wie viel Sie tatsächlich benutzen werden.

Was auch immer der Grund ist, warum du dich für ein günstiges Pedal entscheiden möchtest, Shaky Jimi kann dir helfen! Und wer ist dieser Jimi? Nun, er ist nett, er meint es gut und er verlangt nicht viel. Manche Leute würden Jimi abschreiben, weil er nicht so schlau ist wie die anderen, aber wenn man ihm eine Chance gibt, ist er froh, fast so gut zu sein wie die anderen. Er ist wie der Freund, der ein bisschen seltsam ist, den man aber trotzdem in seinem Leben braucht und der immer an deiner Seite ist!

Dieses Pedal ist alles, was Sie brauchen, um einen Vibe auszuprobieren, ohne die Bank zu sprengen!

Was ist ein Univibe-Pedal?

Es ist an der Zeit, dass wir das aufschlüsseln: Was genau ist ein Univibe-Pedal? Viele Gitarristen wissen sehr genau, was das ist, aber es kann trotzdem sehr schwierig sein, genau zu erklären, was sie tun. Die Wahrheit ist, dass Vibraphone nicht erfunden wurden, um einen bestimmten Klang zu erzielen, sondern ein schief gelaufenes Experiment waren, und deshalb können die Erklärungen etwas unklar sein. Aber die Geschichte der Univibe-Pedale macht das Ganze noch interessanter, denn sie zeigt, dass die guten Dinge im Leben manchmal von selbst kommen, egal, was wir versuchen zu erreichen, und so steckt darin auch eine schöne Lektion, wenn man darüber nachdenkt!

Tauchen wir ein in die spannende Geschichte der Univibe-Pedale! Es war einmal...

Seit die ersten verstärkten Gitarren in den 1930er Jahren aufkamen, haben Gitarristen versucht, mit ihrem Sound zu experimentieren. Sie versuchten, Effekte direkt in ihre Gitarren einzubauen, sie probierten verschiedene Verstärker aus und schließlich kam jemand auf die clevere Idee mit den Effektpedalen.

Das Univibe-Pedal wurde in den 1960er Jahren von dem japanischen Toningenieur Fumio Mieda erfunden, der für die Firma Shin-ei arbeitete. Er versuchte, ein Pedal zu entwickeln, das den Doppler-Effekt eines Leslie-Lautsprechers nachahmt. Der Doppler-Effekt ist das gleiche Phänomen, das Sie erleben, wenn ein Krankenwagen an Ihnen vorbeifährt: Je weiter er sich von Ihnen entfernt, desto mehr ändert sich der Ton. Er dachte, dass die Gitarren dadurch noch cooler klingen würden.

Hatte er also Erfolg? Nun, ja und nein. Es gelang ihm nicht, den gewünschten Effekt zu erzielen, aber andererseits erfand er versehentlich einen völlig neuen Effekt, der von unzähligen Gitarristen und Musikhörern geliebt werden sollte. Viele verbinden den Vibe-Effekt mit E-Gitarren, ähnlich wie Salz und Pfeffer, Ketchup und Pommes oder Starsky und Hutch. Er ist Teil eines klassischen Gitarrensounds geworden, der die moderne Musik revolutionierte und der bis heute und wahrscheinlich noch lange Zeit Bestand hat.

Was ist ein Univibe-Pedal?Es gibt viele berühmte Songs, in denen ein Vibe-Pedal verwendet wird, meist auch in Kombination mit anderen Effekten. Dies kann manchmal dazu führen, dass der Vibe-Effekt beim Hören von Musik nur schwer zu erkennen ist, aber natürlich gibt es auch einige Beispiele, bei denen der Effekt wirklich hervorsticht. Hören Sie sich Klassiker wie Machine Gun von Jimi Hendrixoder Breathe von Pink Floyd an und Sie werden verstehen, wovon wir sprechen!

Warum sollten Sie also daran interessiert sein, ein Gefühl zu bekommen? Viele Gitarristen würden sagen, wenn sie nur ein einziges Pedal auf eine einsame Insel mitnehmen könnten, würden sie dieses mitnehmen. So wie ein Geiger ein Vibrato benutzt, um den Ton interessanter und lebendiger zu machen, kann ein E-Gitarrist einen Vibe benutzen. Sie möchten mit dem Geigenspiel beginnen? Sehen Sie sich unseren Test der besten Geigen für Anfänger an. Er eignet sich hervorragend, um Ihre Gitarre beim Zusammenspiel mit anderen hervorzuheben und verleiht Ihren Soli das gewisse Extra an "Schwung".

Aber wie funktioniert das eigentlich? Im Gegensatz zu einem normalen Phasing-Effekt mit ausgerichteten Phasing-Filtern verwenden die Univibe-Pedale eine gestaffelte Reihe von Filtern, die ihre einzigartigen Klangeigenschaften erzeugen. Univibes-Pedale klingen am besten, wenn die Lautstärke aufgedreht ist. Dann erhält man einen schönen, vollen Sound, wenn das Pedal zu leise ist, kann es dünn und flach klingen.

Vibe-Pedale können in zwei Gruppen unterteilt werden: analoge und digitale. Die analogen Pedale haben bei vielen einen besseren Ruf, da sie klassisch sind und einen wärmeren, volleren Klang haben, während digitale Pedale eher modern klingen können. Das kommt ganz darauf an, welche Art von Musik Sie spielen wollen. Digitale Pedale bieten oft mehr Möglichkeiten, den Klang zu verändern, und können daher auch sehr gut sein.

Ein Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist, wann die Musik, die Sie spielen wollen, geschrieben wurde. Wenn du etwas kürzlich Komponiertes spielst, kannst du jedes beliebige Pedal verwenden, aber wenn du etwas aus den 70er Jahren spielst, solltest du der Musik treu bleiben und ein analoges Pedal verwenden, da die digitalen Pedale damals noch nicht erfunden waren. Aber es gibt auch Leute, denen das egal ist, und das ist völlig in Ordnung.

Aber Sie fragen sich vielleicht, wie es möglich ist, zwischen zehn verschiedenen Pedalen zu wählen, die alle das Gleiche zu tun scheinen? Es stimmt zwar, dass sie alle Vibes sind und mehr oder weniger die gleichen Funktionen haben (und sie sind alle ziemlich gut, da diese Liste nur die besten Univibe-Pedale enthält), aber es gibt definitiv einige Unterschiede, die dir helfen können, das beste Pedal für dich zu finden.
Da ist zum Beispiel die Preisgestaltung. Wie viel sind Sie bereit, auszugeben? Das kann von Ihrem Budget abhängen, aber auch davon, wie oft Sie es benutzen werden. Natürlich werden ein Anfänger und ein Profi ihre Pedale nicht auf die gleiche Weise benutzen. Es macht also Sinn, dass der Profi in eine wirklich gute Marke investieren möchte, während der Anfänger, der vielleicht noch nicht einmal weiß, ob er in einem Jahr noch Gitarre spielen wird, ein gutes Schnäppchen zum Ausprobieren sucht.

Ein weiterer Punkt, der für viele wichtig ist (für andere wiederum überhaupt nicht), ist die Marke. Manche Leute mögen es einfach, ihre Ausrüstung aufeinander abzustimmen und ihre Pedale von der gleichen Marke zu haben, und selbst wenn es funktionell gesehen keine Rolle spielt, ist das völlig in Ordnung! Das Design ist ein weiterer Punkt, über den Sie sich Gedanken machen sollten, damit die Pedale auf Ihrem Pedalboard nicht nur Ihre Gitarre zum Klingen bringen, sondern auch wirklich schön und professionell aussehen.

Die Klangqualität ist eine Selbstverständlichkeit, aber eine andere Sache, an die viele nicht denken, ist, dass das Gerät auch von guter Qualität sein sollte, damit es länger hält. Dies ist für viele sinnvoll, aber es wäre auch sinnvoll, einen Kompromiss einzugehen, wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Pedal nicht sehr oft benutzen werden, aber trotzdem eines haben möchten.

Bevor Sie sich also auf Amazon ein Pedal kaufen, sollten Sie wissen, was Sie brauchen. Aber wie sollte man bei der Auswahl eines Pedals vorgehen, wenn man das herausgefunden hat? Wir würden empfehlen, vielleicht drei verschiedene Pedale aus unserer Liste auszuwählen und sie miteinander zu vergleichen, um zu sehen, wie sie Ihren Bedürfnissen entsprechen. Es könnte hilfreich sein, zunächst eine Liste mit den Anforderungen an einen Vibe zu erstellen und dann zu sehen, wie viele dieser Anforderungen von jedem Pedal erfüllt werden.

Der nächste Schritt besteht darin, nachzusehen, wie sie in Aktion sind. Am besten ist es natürlich, sie auszuprobieren, vielleicht von einem Freund geliehen oder sogar in einem Musikgeschäft, wenn möglich. Aber wenn du keinen Zugang zu den verschiedenen Pedalen hast, kannst du dir immer Bewertungen auf YouTube ansehen und anderen Leuten zuhören, die den Vibe benutzen. Der beste Sound ist natürlich das Wichtigste bei der Auswahl des Pedals, das in Ihr Board kommt.

Es mag sich langweilig anhören, so viel Zeit mit der Auswahl zu verbringen, aber wir versprechen Ihnen, dass es sich immer lohnt, vor dem Kauf zu recherchieren, auch wenn es ein wenig zeitaufwändig sein kann! Wir hoffen, dass der von Ihnen gewählte Vibe ein treuer Begleiter sein wird, der Sie viele Jahre lang begleiten wird, und um das zu erreichen, müssen Sie den besten für Sie finden.

Wo ein Univibe-Pedal auf einem Pedalboard platziert werden sollte

Wo du deinen Vibe auf deinem Board platzierst, bleibt natürlich dir überlassen. Wir empfehlen dir jedoch, ihn vor allen Overdrive- oder Distortion-Pedalen zu platzieren, da der Sound ziemlich dünn werden kann, wenn du ihn danach platzierst. Die meisten Gitarristen platzieren ihn vor den Overdrive-Pedalen, aber das Wichtigste ist, dass Sie mit dem Sound zufrieden sind, also probieren Sie ihn ruhig aus!

Wie man ein Univibe-Pedal benutzt

Werfen Sie einen Blick auf Ihren Vibe oder, falls Sie noch keinen haben, auf eines der Bilder oben. Wie du siehst, hat ein Vibe drei Knöpfe, einen für die Geschwindigkeit, einen für die Lautstärke und einen für die Intensität. Beginnen Sie damit, dass sie alle auf 12 Uhr zeigen. Probieren Sie aus, wie sich das anfühlt, und versuchen Sie, eine nach der anderen zu ändern, um zu sehen, wie Sie die gewünschte Stimmung erreichen können.

Mit dem Geschwindigkeitsregler wird die Geschwindigkeit des Pulsierens eingestellt. Der Intensitätsregler steuert die Tiefe des Sweep-Effekts im Chorus-Modus, während er im Vibrato-Modus die Tonhöhe verändert. Der Lautstärkeregler bietet keine Überraschungen, er verändert die Ausgangslautstärke.

Jetzt ist es an der Zeit, den Effekt-/Bypass-Schalter zu finden. Haben Sie es gefunden? Gut! Aber was macht sie? Einfach ausgedrückt: Mit diesem Schalter können Sie Ihren Effekt schnell ein- oder ausschalten. Dies kann ein guter Schalter sein, wenn Sie z. B. in einer Band spielen und den Univibe-Effekt nur während eines Solos nutzen möchten.

Welches Univibe-Pedal hat Hendrix benutzt?

Dunlop Jimi HendrixJimi Hendrix war wahrscheinlich der Grund, warum Vibes so beliebt sind. Welchen Vibe auf unserer Liste hat er also benutzt? Natürlich wollen Sie genau dasselbe, richtig? Es wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen, dass Hendrix die originale Shin-ei Univibe verwendete. Vielleicht denken Sie jetzt: "Toll, dann kaufe ich eben ein altes Shin-ei! Wir werden Sie nicht aufhalten, aber der Preis könnte es, sie sind wirklich teuer! Lesen Sie die Studie darüber, wie Hendrix sich in der Musikbranche bewegt hat.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste und sehen Sie, ob es eine budgetfreundliche Alternative gibt, die Sie stattdessen in Betracht ziehen sollten! Es gibt viele gute Alternativen, die die Aufgabe erfüllen, auch wenn sie nicht von der Originalmarke stammen.

Es wird auch behauptet, dass Hendrix die Nummer 9 auf unserer Liste, Dunlop JD4S Rotovibe, benutzt hat, aber wir wissen nicht, inwieweit er das tatsächlich getan hat. Mehr über Jimi Hendrix und seine musikalischen Leistungen erfahren Sie in der Woodstock-Studie.

Wie klingt ein Univibe-Pedal?

Ok, jetzt wissen wir also, was ein Vibe ist und was es damit auf sich hat, aber wie klingt er? Der Vibe-Effekt ist einzigartig und kann von keinem anderen Pedal erreicht werden. Er wurde oft als "hypnotisch", "eine Kombination aus Chorus, Flanger, Phaser und Vibrato" und als "Lo-Fi Sweep" beschrieben.

Mit einem Vibe-Effekt wird Ihre Musik lebendiger, und wir glauben, dass dieser Effekt die meisten Gitarristen ein wenig mehr wie die besten Profis klingen lassen kann. Er wird traditionell in der Rockmusik verwendet, kann aber auch in anderen Genres sehr gut eingesetzt werden.
Um wirklich herauszufinden, wie sich der Vibe-Effekt anhört, sollten Sie auf YouTube danach suchen. Dort findest du viele verschiedene Pedale, und die Chancen stehen gut, dass jemand eines der Vibratos aus unserer Liste vorführt, damit du es im Einsatz hören kannst, bevor du dich entscheidest.

Wenn Ihnen diese Rezension von Music Critic gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%