Die 7 besten Mini-Verstärker 2022

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Mini-Gitarrenverstärker sind, dann suchen Sie entweder eine Mikroversion eines Gitarrenverstärkers oder einen Miniaturverstärker, der für Ihre HiFi-Anlage oder zur Verstärkung des Audiosystems in Ihrem Auto verwendet werden kann. In jedem Fall sind Sie hier gut aufgehoben, denn diese Liste und der Kaufratgeber befassen sich mit beiden Arten.

Das Erstaunlichste an einem Mini Verstärker für Ihre Gitarre ist ein Mini-Gitarrenverstärker, der den Ton und den Klang normaler Gitarrenverstärker nachahmt, aber nur einen Bruchteil davon kostet. So können Sie zu Hause leise oder mit Kopfhörern spielen, und natürlich können Sie den Mini-Gitarrenverstärker überallhin mitnehmen, was ihn ideal für Straßenmusiker macht.

Mit einem tragbaren Mini-Gitarrenverstärker für Ihr Auto oder Ihr Zuhause können Sie Ihren Sound verstärken und mehr Kontrolle über Bässe und Höhen erhalten - und das alles für eine winzige Investition.

Um sicherzugehen, dass du den besten Mikro-Gitarrenverstärker für deine Bedürfnisse auswählst, sieh dir diese Liste der besten Mini-Gitarrenverstärker an, und dann den folgenden Kaufratgeber und die Aufschlüsselung.

Verwandt: Gitarrenverstärker unter $200

Die besten 3 Empfehlungen
Unsere Top 3 Empfehlungen
Blackstar E-Gitarre Mini-Verstärker Marshall MS2 Batteriebetrieben Fosi Audio 2-Kanal-Stereo-Audio

Klick hier

Klick hier

Klick hier

  • 3W Ausgang
  • Zwei Kanäle
  • Packt einen Punch
  • Erschwinglicher Preis
  • Tragbar
  • Winziger Desktop-Gitarrenverstärker
  • Batteriebetrieben
  • Kann am Gürtel befestigt werden
  • Kann den klassischen Marshall-Ton nachbilden
  • Erschwinglicher Preis
  • RCA-Eingang
  • Ästhetisch ansprechend
  • Ausgezeichneter Frequenzbereich
  • Kann 200-Watt-Lautsprecher betreiben
  • Hochwertige Tonausgabe

Klick hier

Klick hier

Klick hier


Sehen Sie die besten Mini-Verstärker Unten

1. Blackstar E-Gitarre Mini-Verstärker

Blackstar E-Gitarre Mini-Verstärker

Dieser winzige 3-Watt-Verstärker von Blackstar ist einer der besten seiner Art. Trotz seiner Abmessungen von 7,59" x 5,59" x 4,29" hat es für ein so kleines Gerät eine enorme Leistung. Der Hersteller hat es außerdem geschafft, eine Menge großartiger Funktionen in den kleinen Rahmen zu packen.

Es gibt zwei Kanäle. Es gibt einen Standardkanal für Clean-Sound und einen weiteren, der für Overdrive verwendet werden kann. Der Ton klingt genau wie bei einem ausgewachsenen Verstärker. Eine weitere praktische Funktion ist der eingebaute Tape-Delay-Effekt, der sich hervorragend einsetzen lässt, wenn man ihn einmal ausprobiert hat.

Viele Gitarristen kaufen sich Mini-Verstärker, um daran Kopfhörer anzuschließen und in Ruhe üben zu können. Dies ist bei diesem Produkt möglich, da es über einen Line-In-Anschluss für Ihre Kopfhörer verfügt.

Sie können diesen Mini-Verstärker auch problemlos unterwegs verwenden, da er mit einer Batterie betrieben werden kann. Es besteht auch die Möglichkeit, das Gerät an das Stromnetz anzuschließen.

Vorteile:
+ 3W Ausgang
+ Zwei Kanäle
+ Packt einen Punch
+ Erschwinglicher Preis
+ Tragbar

Warum wir ihn mochten - Er ist ein kleiner Verstärker, der es in sich hat und einen außergewöhnlichen Sound bietet, der wie ein ausgewachsener Verstärker klingt.

2. Marshall MS2 Batteriebetrieben

Marshall MS2 Batteriebetrieben

Dieser Marshall MS2 Mikro-Gitarrenverstärker ist im Grunde ein auf 5,5 Zoll Höhe geschrumpfter Half-Stack-Marshall. Das bedeutet, dass die Leistung reduziert wurde, aber die Fähigkeit, den klassischen Marshall-Sound zu erzeugen, nicht beeinträchtigt wurde.

Die Leistung ist nur 1 Watt, so sollten Sie nicht erwarten, in der Lage sein, live mit diesem Marshall MS2 Mikro-Gitarrenverstärker zu spielen, aber da es einen Kopfhöreranschluss hat, dann macht es perfekt für das Spielen zu Hause. Anstatt in einen Mini-Micro-Full-Stack zu investieren, können Sie den Klang emulieren und ihn über Ihre Kopfhörer hören. Der Marshall MS2 Mikro-Gitarrenverstärker ist ebenfalls batteriebetrieben und kann am Gürtel befestigt werden.

Vorteile:
+ Winziger Desktop-Gitarrenverstärker
+ Batteriebetrieben
+ Kann am Gürtel befestigt werden
+ Kann den klassischen Marshall-Ton nachbilden
+ Erschwinglicher Preis

Warum wir es mochten - Wenn Sie nach dem besten batteriebetriebenen Gitarrenverstärker für den Transport suchen, dann können Sie mit diesem winzigen Marshall MS2 Mikro-Gitarrenverstärker, der nur 12 Unzen wiegt und an Ihrem Gürtel befestigt werden kann, nichts falsch machen.

3. Fosi Audio 2-Kanal-Stereo-Audio

Fosi Audio 2-Kanal-Stereo-Audio

Im Gegensatz zu den beiden anderen Mini-Gitarrenverstärkern auf der Liste ist dieser für Ihre HiFi-Anlage gedacht, nicht für eine E-Gitarre. Es wird von Fosi hergestellt, einem Unternehmen, das einen ausgezeichneten Ruf für die Herstellung erschwinglicher, hochwertiger Audiogeräte genießt.

Dieser tragbare Gitarrenverstärker verfügt über Tonregler aus Aluminium und ein Aluminiumgehäuse, das ihm ein elegantes Aussehen verleiht. Er kann Lautsprecher mit einer Leistung von 20 bis 200 Watt ansteuern und bietet Ihnen einen außergewöhnlichen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz. Außerdem verfügt er über einen Cinch-Eingang und ist damit perfekt für Ihr Smartphone oder Ihren MP3-Player sowie für Ihren Laptop geeignet.

Vorteile:
+ RCA-Eingang
+ Ästhetisch ansprechend
+ Ausgezeichneter Frequenzbereich
+ Kann 200-Watt-Lautsprecher betreiben
+ Hochwertige Tonausgabe

Warum es uns gefallen hat - In Anbetracht des Preises und der hervorragenden Klangqualität ist dies der beste Mikro-Gitarrenverstärker für jemanden, der einen Verstärker zur Verstärkung seiner Computerlautsprecher oder zur Verwendung mit seinem Smartphone oder MP3-Player sucht.

4. Orange Crush Mini 3

Orange Crush Mini 3

Dies ist ein vielseitiger kleiner Mikro-Crush-Verstärker, der mit einigen großartigen Extras ausgestattet ist. So verfügt es beispielsweise über ein eingebautes chromatisches Stimmgerät und kann auch zur Steuerung einer externen Lautsprecherbox verwendet werden. Dieser Orange Mikroverstärker ist batteriebetrieben und bietet eine Leistung von 3 Watt, was für das Üben zu Hause mehr als ausreichend ist, aber auch für Straßenkünstler und Straßenmusiker geeignet ist.

Die orangefarbene Schale verleiht diesem Mikro-Crush einen originellen Look und hebt ihn hervor. Er verfügt über Regler zum Ändern von Gain und Shape, was Ihnen eine größere Klangvielfalt bietet, ist aber vor allem für Gitarristen zu empfehlen, die cleane Sounds lieben.

Vorteile:
+ 3-Watt-Gitarrenverstärker
+ Kann zur Steuerung externer Lautsprecher verwendet werden
+ Viel Klangfarbenvielfalt
+ Batteriebetrieben
+ Starker Nachhall

Warum wir ihn mochten - Die Tatsache, dass dieser Orange Micro-Crush-Verstärker auch als Tuner oder zur Steuerung größerer Lautsprecherboxen verwendet werden kann, macht ihn zum besten Micro-Gitarrenverstärker für Gitarristen, die sich nach Vielseitigkeit sehnen.

5. Kinter MA170 12V 2

Kinter MA170 12V 2

Wenn Sie auf der Suche nach einem Mini-Gitarrenverstärker sind, um Ihr Autoradio oder Ihre Heimlautsprecher zu verstärken, dann könnte der Kinter MA170 der beste Mikroverstärker für Sie sein, vor allem, wenn Sie das Geld dafür nicht ausgeben wollen. Dieser erschwingliche kleine Verstärker bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl Bässe und Höhen als auch die Gesamtlautstärke und den Klang zu steuern.

Die Ausgangsleistung beträgt 2x20 Watt, und die Ausgangsimpedanz beträgt 4-16R. Die Eingangsspannung ist auf 12 Volt DC ausgelegt. Er ist wirklich perfekt für den Einsatz im Auto, und Sie werden sofort die enorme Leistungssteigerung gegenüber Ihren Standardlautsprechern im Auto bemerken.

Vorteile:
+ Perfekt für Ihr Autoradio
+ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Große Leistung
+ Bass- und Hochtonregler
+ AUX-Eingang und RCA-Eingang

Warum wir ihn mochten - Er ist der beste Mini-Gitarrenverstärker, den man an die Autolautsprecher anschließen kann, um einen enormen Leistungsschub und eine Basskontrolle zu erhalten, die man bei Standardlautsprechern normalerweise nicht bekommt.

6. Blackstar Fly Gitarren-Combo-Verstärker

Blackstar Gitarren-Combo-Verstärker

Dieser batteriebetriebene Mini-Combo-Verstärker von Blackstar bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich mit einer großen Bandbreite an Klangoptionen auszudrücken. Der Grund für die große klangliche Bandbreite liegt in der Blackstar-eigenen Infinite Shape Feature-Technologie, die Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten der Klanggestaltung bietet.

Dieser batteriebetriebene Gitarrenverstärker verfügt außerdem über einen Tape-Delay-Effekt für zusätzliche Resonanz. Er hat eine Leistung von 3 Watt und ist damit lauter als viele andere Mini-Combos, und er kann mit dem Fly 103 von Blackstar kombiniert werden, so dass man die Leistung verdoppeln kann.

Vorteile:
+ Unendliche Optionen für Lautstärke und Klang
+ Bandverzögerungseffekt
+ 3-Watt-Leistung
+ Anschlussmöglichkeit für MP3-Player, Smartphones und Laptops
+ Optionen für Netzstrom oder Batteriebetrieb

Warum wir ihn mochten - Die ISF-Technologie, die Blackstar Fly3 in seinen Mini-Combo-Verstärkern entwickelt hat, ist aufgrund der enormen Klangvielfalt, die man erzeugen kann, unglaublich. Das macht ihn zum besten Mini-Gitarren-Combo-Verstärker für Spieler, die es lieben, ihren Sound zu formen. Die Netzoption ist ideal, wenn Sie sich um die Akkulaufzeit sorgen, z. B. wenn Sie auf einem Konzert sind.

Mehr Gitarrenverstärker unter $500 anzeigen.

7. Boss Katana Mini Akku

Boss Katana-Mini Batterie

Jeder Gitarrist weiß, dass der Boss Katana Mini-Verstärker einer der besten Verstärker überhaupt ist. Der Katana-Verstärker von Boss hat Auszeichnungen für seine herausragende Qualität erhalten. Glücklicherweise hat Boss es verkleinert, um diese Katana-Mini-Version herzustellen. Bei den Klangeinstellungen haben Sie drei Auswahlmöglichkeiten: Braun, Crunch und Clean. Das ist etwas, das man normalerweise eher bei einem Vollverstärker als bei einer Miniversion bekommt.

Außerdem gibt es Onboard-Effekte mit Bandverzögerung für einen weicheren Sound mit verbesserter Resonanz. Mit dem Equalizer können Sie tiefe, mittlere und hohe Töne einstellen. Der Boss Katana Mini-Verstärker verfügt auch über einen AUX-Eingang, der perfekt für Gitarristen ist, die gerne mit ihren Lieblingsbands jammen.

Vorteile:
+ Geeignet für elektroakustische Gitarren
+ Große Leistung
+ Mehrere Toneinstellungen
+ Analoger Equalizer
+ Bandverzögerungseffekte

Warum wir ihn mochten - Der Boss Katana Mini-Verstärker ist einfach zu bedienen, hat eine riesige Auswahl an Effekten und Klangeinstellungen, ist für akustische Gitarren geeignet und bietet die Qualität, die die größere Version so beliebt macht.

Mini-Gitarrenverstärker Einkaufsführer

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Mini-Gitarrenverstärker sind, sollten Sie vor dem Kauf ein paar Dinge beachten. Dieser Leitfaden soll Sie darüber aufklären, worauf Sie bei der Wahl des richtigen tragbaren Verstärkers achten sollten.

Typ des Mini-Gitarrenverstärkers

Es gibt zwei Arten von Mini-Verstärkern zur Auswahl. Der erste ist ein Mini-Gitarrenverstärker, auch Mikroverstärker genannt. Diese Art von Mini-Gitarrenverstärker ist im Grunde eine verkleinerte Version eines normalen Verstärkers. Oft basieren sie auf einem größeren Verstärkermodell und bieten daher ähnliche Sounds. Wenn Sie ein E-Gitarrist sind, dann ist dies natürlich der richtige Mini-Gitarrenverstärker für Sie.

Der zweite Typ wird für eine Stereoanlage oder für ein Lautsprechersystem verwendet. Dies sind kleine Versionen von Gitarrenverstärkern, die an eine Stereoanlage angeschlossen werden können, um die Klangqualität und Leistung zu verbessern. Sie sind besonders nützlich, um die Stereoanlage Ihres Autos zu verstärken.

Leistung

Diese wird in Watt gemessen. Generell gilt: Je größer die Wattzahl ist, desto mehr Leistung liefert der Mini-Gitarrenverstärker. Ein tragbarer Mini-Verstärker für Gitarren hat oft eine Leistung zwischen einem und fünf Watt. Alles, was in diesem Bereich liegt, ist normal und sollte für einen so kleinen Verstärker perfekt sein. Bei Stereo-Minigitarrenverstärkern ist die Ausgangsleistung etwas anders, denn hier geht es darum, wie groß die Lautsprecher sind, die der Verstärker ansteuern kann, also achte darauf, dass du einen Mikro-Gitarrenverstärker wählst, der deine Lautsprecher ansteuern kann.

Onboard-Effekte

Bei Gitarrenverstärkern normaler Größe gibt es eine riesige Auswahl an Onboard-Effekten, die Sie finden können. Bei Mini-Gitarrenverstärkern ist man da stärker eingeschränkt. Die besten Mikro-Gitarrenverstärker bieten jedoch zumindest Overdrive-Kanäle. Es gibt jedoch die Möglichkeit für weitere Onboard-Effekte, wie z. B. einen Tape-Delay-Effekt.

Eingabe-Optionen

Im Idealfall möchten Sie einen Mini-Gitarrenverstärker, an den Sie Ihr Handy oder Ihren Laptop direkt anschließen können, damit Sie auch zu Ihrer Lieblingsmusik spielen können. Außerdem sollten Sie einen Kopfhöreranschluss haben, damit Sie leise Übungen durchführen können. Ein Cinch-Eingang ist besonders nützlich für einen Stereo-Verstärker, da Sie ihn so mit Ihren Lautsprechern verbinden werden.

Kann ich mit einem Mini-Gitarrenverstärker live auftreten oder sind sie zu leise?

Batteriebetriebene Gitarrenverstärker sind in den letzten Jahren bei Straßenmusikern sehr beliebt geworden, da sie sehr gut transportabel sind. Einige Mini-Gitarrenverstärker sind laut genug, um in diesem Zusammenhang live aufzutreten. Für einen Auftritt mit einer Band sind sie allerdings nicht laut genug und füllen auch keinen Raum mit einem lauten Sound, so dass Sie in solchen Fällen besser einen richtigen Verstärker verwenden sollten. Für das Busking ist jedoch ein tragbarer Mini-Verstärker ideal.

Sind alle Mini-Amps batteriebetrieben?

Im Allgemeinen werden Mini-Amps mit Batterien betrieben, aber die besten Mini-Amps können auch an das Stromnetz angeschlossen werden, was ideal ist, wenn Sie zu Hause sind und sich Sorgen um die Batterielebensdauer machen.

Experten-Tipp

Wenn du ein Gitarrist bist und den richtigen tragbaren Mini-Gitarrenverstärker für dich suchst, dann achte darauf, dass du einen weiten Tonumfang hast, was bedeutet, dass du einen suchst, der eine gewisse Kontrolle über den Gain-Ton und die Form hat. Die Möglichkeit, die Klangeinstellungen zu ändern, gibt Ihnen eine weitere Dimension.

Wussten Sie das?

Der Mini-Gitarrenverstärker, der den höchsten Preis der Welt erzielt, kostet stolze 159.995 Dollar. Warum? Weil er von einem der angesehensten Namen in der Welt der Verstärker, Alexander Dumble, entworfen und gebaut wurde. Er hat es 1978 mit seinen eigenen Händen gemacht.

Schlussfolgerung

Gitarristen werden die Tragbarkeit eines Mini-Gitarrenverstärkers lieben, denn er kann an den Gürtel geklemmt werden und dann zum Üben zu Hause oder sogar in der Öffentlichkeit beim Busking verwendet werden. Und wenn du kein Gitarrist bist, sondern einen Mini-Gitarrenverstärker suchst, um deine Stereoanlage zu Hause oder dein Audiosystem im Auto zu verstärken, dann achte darauf, dass du einen wählst, der deine Lautsprecher ansteuern kann. Wie auch immer Ihre Bedürfnisse aussehen, Sie können heutzutage einige hervorragende Mini-Verstärker finden.

Wenn Ihnen diese Rezension von Music Critic gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%