Skullcandy Indy Earbuds Testbericht (2022)

Testbericht über die Skullcandy Indy Earbuds

PREIS ANSEHEN

Skullcandy ist ein beliebter Hersteller von Audiogeräten, der für seine vom Extremsport beeinflussten Designs bekannt ist. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und hat seitdem eine breite Palette an erschwinglichen Produkten hergestellt. Die wohl bekanntesten Produkte des Unternehmens sind seine Kopf- und Ohrhörer, die ebenfalls diese ansprechende Kombination aus auffälligem Aussehen und leistungsstarker Technologie bieten.

Echte kabellose Technologie

Die Indy-Ohrhörer sind mit True Wireless-Technologie ausgestattet, d. h. sie können über eine Bluetooth-Verbindung ganz ohne Kabel betrieben werden. Beim Kauf von Ohrstöpseln dieser Art sollten einige wichtige Aspekte beachtet werden, darunter Klangqualität, Komfort, Tragbarkeit und Haltbarkeit. Wir werden nun jede dieser Funktionen durchgehen und sehen, wie die Skullcandy Indy Ohrhörer abschneiden.

Klangqualität

Nichts ist unserer Meinung nach wichtiger als die Klangqualität, wenn es um Audiogeräte jeglicher Art geht. Diese Skullcandy-Ohrhörer liefern eine klare Leistung, die eher für die hohen als für die niedrigen Frequenzen geeignet ist. Einer der Nachteile echter kabelloser Ohrhörer ist, dass die Treiber kleiner sein müssen, da der Ohrhörer sowohl die Lautsprecher als auch die kabellose Technologie beherbergen muss. Das ist der Hauptgrund, warum der Bass bei diesen kabellosen Ohrhörern, die nur 6-mm-Treiber enthalten, etwas schwach ist. Wie bereits erwähnt, sind die Mitten und Höhen klar, was sie für weniger basslastige Musik wie Indie und Rock sowie für Hörbücher und Podcasts geeignet macht. In Zahlen ausgedrückt, erhalten Sie einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20.000 Hz, was ein Standardbereich für Ohrhörer dieser Größe und dieses Stils ist.

Mikrofon mit Rauschunterdrückung

Diese Ohrhörer haben auch ein eingebautes Mikrofon. Auch dies ist eine funktionelle, angemessene Komponente, die das Beste ist, was man von einer echten kabellosen Konstruktion erwarten kann. Es eignet sich hervorragend für normale Anrufe und kann auch für Arbeitsgespräche verwendet werden, allerdings sollte man wissen, dass die Stimme manchmal verzerrt sein kann. Das Mikrofon verfügt jedoch über eine integrierte Rauschunterdrückungstechnologie, die in einer lauten Umgebung einige Hintergrundgeräusche entfernen sollte. Auch mit Wind kommt er gut zurecht.

Komfort

Ein Merkmal, das bei diesen Ohrhörern besonders hervorsticht, ist der Komfort, den sie bieten. Die Ohrstöpsel sorgen für einen sicheren, passgenauen Sitz, da sie sowohl für Stabilität als auch für Komfort sorgen. Es stehen drei Größen von Ohrgels zur Auswahl, so dass Sie unabhängig von der Größe Ihrer Gehörgänge eine optimale Passform erhalten können. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie die Ohrhörer zum Laufen oder für andere sportliche Aktivitäten verwenden möchten. Wenn Sie sie beim Training verwenden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass sie durch Schweiß beschädigt werden, da sie die Schutzart IP55 haben. Das bedeutet auch, dass Staub keine Probleme verursachen sollte.

Ein weiterer Grund, warum diese Ohrhörer so bequem sind, ist ihr geringes Gewicht. Man vergisst leicht, dass man sie trägt, weil sie so leicht sind. Die Ohrstöpsel wiegen zusammen nur 10,5 g. Der mitgelieferte Ladekoffer, über den wir später noch sprechen werden, ist mit 59,5 g ebenfalls sehr leicht.

Operation

Auch die Bedienung der Skullcandy Indy Ohrhörer ist ein Kinderspiel. Die Touch-Bedienelemente befinden sich direkt an den Ohrhörern, so dass Sie ganz einfach Anrufe annehmen oder beenden, Titel überspringen oder Musik anhalten und abspielen können. Es ist auch möglich, die Lautstärke an den Ohrhörern zu regeln. Wir fanden die Touch-Bedienelemente taktil und reaktionsschnell.

Lebensdauer der Batterie

Wie bei allen echten kabellosen Ohrhörern sollte auch hier die Akkulaufzeit berücksichtigt werden. Wenn die Skullcandy Indy-Ohrhörer vollständig aufgeladen sind, können Sie sie etwa vier Stunden lang nutzen, was für viele Menschen ausreichend ist. Die Akkulaufzeit erhöht sich auf sechzehn Stunden, wenn die Ladehülle verwendet wird. Wenn Sie mit echten kabellosen Kopfhörern nicht vertraut sind, dann ist dies ein gängiges Zubehör, das auf einfache Weise funktioniert. Wenn Sie die Ohrstöpsel in das Etui legen, werden sie aufgeladen. Das bedeutet natürlich, dass der Fall auch in Rechnung gestellt werden muss. Wenn er vollständig aufgeladen ist, bietet er Ihnen drei vollständige Aufladungen, weshalb die gesamte Akkulaufzeit der Ohrhörer tatsächlich sechzehn Stunden beträgt. Das Gehäuse hat einen Micro-USB-Anschluss, und wenn Sie diese Ohrhörer kaufen, erhalten Sie ein Micro-USB-Ladekabel als Teil des Pakets.

Die Tasche dient nicht nur zum Aufladen des Skullcandy Indy. Außerdem werden die Ohrstöpsel dadurch geschützt. Das kleine Etui, das mit diesen Skullcandy-Ohrhörern geliefert wird, ist elegant und hat eine gute Größe für Ihre Tasche. Die Ohrstöpsel werden mit Hilfe von Magneten im Inneren des Gehäuses gesichert. Das ist ein effektives Design, das auch sicherstellt, dass die Ohrhörer richtig aufgeladen werden, sobald sie sich in der Hülle befinden. Der einzige kleine Nachteil ist, dass es manchmal etwas schwierig sein kann, sicherzustellen, dass die Ohrhörer bündig in den Schlitzen sitzen. Wenn sie nicht in der richtigen Position sind, lässt sich der Deckel nur schwer oder gar nicht schließen. Dies ist jedoch ein sehr kleiner Fehler, und angesichts des Preises dieser kabellosen Ohrhörer müssen Sie mit diesen kleinen Problemen rechnen.

Kompatibilität

Werfen wir einen Blick auf die Kompatibilität mit diesen Ohrhörern. Wie bereits erwähnt, werden sie über Bluetooth 5.0 mit Geräten verbunden. Wenn Sie ein Smartphone besitzen, dann haben Sie es wahrscheinlich schon einmal mit einem Bluetooth-Gerät verbunden. Aber wenn Sie das noch nie gemacht haben, können Sie sicher sein, dass der ganze Prozess einfach ist. Je nach Gerät kann dies in wenigen Minuten, wenn nicht gar Sekunden geschehen. Sobald dies geschehen ist, werden die Ohrhörer automatisch mit demselben Gerät gekoppelt, wenn sie eingeschaltet sind, sofern Bluetooth auf dem Gerät noch aktiviert ist. Die Verbindung ist verzögerungsfrei und reibungslos, wie wir feststellen konnten. Auch die Reichweite ist beeindruckend. Sie können sich problemlos bis zu 20 m von dem Gerät entfernen, mit dem Sie verbunden sind, ohne dass das Signal abbricht.

Typisch für Skullcandy zeichnet sich das Indy-Modell durch ein dezentes, aber cooles Aussehen aus und bietet einige Optionen in Bezug auf die Farben. Das Skullcandy-Logo prangt an der Seite jedes Ohrhörers. Es befindet sich auch auf dem tragbaren Ladeetui, das die gleiche Farbe wie die Ohrhörer hat. Ihr Design ist schlicht und unaufdringlich und gleichzeitig trendy.

Vergleich

Wenn Sie noch nie echte kabellose Ohrhörer gekauft haben, fragen Sie sich vielleicht, wie sich die Skullcandy Indy im Vergleich zu den Apple Airpods schlagen, die vielleicht die bekanntesten kabellosen Ohrhörer auf dem Markt sind. Erstens ist es ein etwas falscher Vergleich, da diese Produkte in unterschiedlichen Preiskategorien liegen. Die Airpods kosten fast doppelt so viel wie die Indys von Skullcandy. Die Frage, die wir uns stellen sollten, ist, ob die Apple Airpods es wert sind, den doppelten Betrag dafür zu bezahlen. Das hängt von Ihren Anforderungen ab. Schließlich erhalten Sie für das zusätzliche Geld eine bessere Klangqualität und ein moderneres Mikrofon. Auch die Akkulaufzeit ist bei den Airpods etwas länger. Aber diese leichten Verbesserungen - oder großen Verbesserungen in Bezug auf die Klangqualität - rechtfertigen unserer Meinung nach nicht den doppelten Preis. Wenn es zum Beispiel um den Tragekomfort geht, könnte man leicht argumentieren, dass das Produkt von Skullcandy sogar besser ist. Wie bei vielen Apple-Produkten zahlen Sie einen Aufpreis für den Namen und auch für das sofort erkennbare Aussehen. Wenn Sie jedoch nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, sollten Sie lieber weniger Geld für ein bewundernswertes Produkt wie diese Skullcandy Indy Ohrhörer ausgeben.

Garantie

Eines der Risiken beim Kauf günstiger Audiogeräte ist, dass sie kaputt gehen können. Manchmal gibt es Probleme mit dem Herstellungsprozess, die zu diesen frühen Problemen führen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dies bei diesem Produkt passiert, sind Sie geschützt, da Skullcandy eine einjährige Garantie auf diese Ohrhörer gewährt. So können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Ohrhörer ersetzt bekommen, wenn sie aufgrund eines Herstellungsfehlers kaputt gehen.

Erschwinglichkeit

Insgesamt sind die Skullcandy Indy-Ohrhörer eine erschwingliche Option für alle, die echte kabellose Ohrhörer suchen. Dank des leichten, schlanken Designs und der weichen Ohrgels bieten sie einen extrem hohen Tragekomfort. Die Stabilisierungsgels sorgen dafür, dass die Ohrstöpsel auch bei intensivem Training nicht herausfallen. In dieser Preisklasse sind sie unserer Meinung nach eine gute Investition. Der einzige Nachteil ist, dass sie im Bassbereich unterdurchschnittlich abschneiden, was ein Problem sein kann, wenn Sie ein Fan von basslastiger Musik sind. Sie eignen sich jedoch hervorragend für Hörbücher und Podcasts. Auch das integrierte Mikrofon ist von hoher Qualität, so dass das Skullcandy Indy auch eine gute Wahl für alle ist, die telefonieren möchten.

Zusammenfassung

Die Indy-Ohrhörer von Skullcandy verfügen über eine echte kabellose Technologie, mit der Sie dank Bluetooth 5.0 eine Verbindung zu Ihrem Gerät herstellen können. In jedem Ohrhörer befinden sich 6-mm-Treiber, die eine gute Klangqualität liefern. Die Mitten und Höhen sind besonders gut artikuliert, so dass sich diese Ohrhörer ideal zum Hören von Podcasts oder Hörbüchern eignen. Das integrierte Mikrofon bietet eine Rauschunterdrückungstechnologie für kristallklare Telefongespräche.

Im Lieferumfang der Skullcandy Indy Ohrhörer sind drei Paar Ohrstöpsel und ein Satz stabilisierender Ohrstöpsel enthalten, die für einen passgenauen, sicheren und vor allem bequemen Sitz sorgen. Diese Ohrstöpsel können dank der bequemen Passform auch beim Sport getragen werden, ohne dass sie herausfallen. Sie haben außerdem die Schutzart IP55, so dass sie auch dann noch funktionsfähig sind, wenn sie mit Schweiß oder Wasser bespritzt werden oder wenn sie von Staub bedeckt sind. Im Lieferumfang des Kopfhörers ist eine Ladetasche enthalten. Der Koffer ist leicht und hat eine tragbare Größe. Sie kann auch für drei Aufladungen der Ohrhörer verwendet werden, was eine Akkulaufzeit von insgesamt 16 Stunden ergibt.

Profis

+ Sehr erschwinglicher Preis, der die Hälfte der Kosten der Apple Airpods beträgt

+ Äußerst bequemer und sicherer Sitz

+ Ideal für Übungen dank der Schutzart IP55

+ Tragbarer Ladekoffer für 16 Stunden Spielzeit

+ Rauschunterdrückendes Mikrofon für qualitativ hochwertige Telefongespräche

+ Gute Klangqualität, perfekt für Hörbücher oder Podcasts

+ Stilvolles Aussehen

Nachteile

- Die Bassleistung ist unterdurchschnittlich

Schlussfolgerung

Diese Skullcandy Indy Ohrhörer sind perfekt für alle, die ein echtes kabelloses Produkt suchen, das nicht zu teuer ist. Dank der weichen Ohrpolster und des praktischen Designs sind sie sehr angenehm zu tragen. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind, dann sind die Skullcandy Indy Ohrhörer eine hervorragende Wahl.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%