9 beste Röhrenverstärker unter $1000 im Jahr 2022

Wenn Sie online nach einem Röhrenverstärker suchen, werden Sie oft feststellen, dass Sie auf viele Modeling-Verstärker stoßen, die sich als tatsächliche analoge Verstärker ausgeben. Leider ist dies nicht der Fall, und obwohl wir ein paar Solid-State-Verstärker aufgenommen haben, die gute Arbeit leisten, haben wir unser Bestes getan, um uns von ihnen fernzuhalten, da wir die 10 Die besten Röhrenverstärker unter 1000 Dollar im Jahr 2022.

Einige Solid-State-Verstärker enthalten eine Röhre in der Vorstufe, was sie eigentlich zu einem Hybrid-Verstärker macht, aber es erlaubt ihnen, als Röhrenverstärker zu werben, obwohl sie in Wirklichkeit nicht die authentische Klangqualität haben, nach der viele suchen.

Analoge Röhrenverstärker haben aufgrund ihrer antiquierten Elektronik wirklich einen einzigartigen Vintage-Ton, auf den wir in unserem Kaufratgeber eingehen werden.

Die besten 3 Empfehlungen
Unsere Top 3 Empfehlungen
CALIFORNIA TONE RESEARCH SET5 Single End Tube Gitarrenverstärker Marshall Amps Gitarren-Combo-Verstärker (M-DSL40CR-U) Monoprice 611705 5-Watt 1x8 Gitarren-Combo-Röhren-Verstärker

Klick hier

Klick hier

Klick hier

  • Toller Aufbau.
  • Vintage-Auflösung.
  • Einfache Steuerung.
  • 40-Watt-Biest.
  • Breiter Tonumfang.
  • Vielseitiger 2-Kanal-Verstärker.
  • Echtes Analogon.
  • Vintage-Vibes.
  • Einfache Steuerung.
  • Niedrige Wattzahl.

Klick hier

Klick hier

Klick hier


Sehen Sie die beste Röhrenverstärker unter $ 1000 unten

1. CALIFORNIA TONE RESEARCH SET5 Single End Tube Gitarrenverstärker

CALIFORNIA TONE RESEARCH SET5 Single End Tube Gitarrenverstärker

Wir beginnen unsere heutige Suche mit einer Vollröhrenvariante aus dem Hause California Tone Research, die gut verarbeitet ist und sich auf ein einseitiges Stativdesign stützt, um die reinsten Klangqualitäten zu erzielen.

Wie Sie wissen, sind die Verstärker von California Tone Research für ihre helleren Höhen und ihre analoge Wärme bekannt, die sie perfekt für Blues, Jazz und natürlich Surf-Rock machen.

Mit seiner 12AX7 Vorstufenröhre und der fetten EL84 Endstufenröhre schafft er es, seine konservativen 5 Watt um ein Vielfaches zu verstärken. Er hat einen großartigen Eleca 8-Zoll-Lautsprecher und einfache 2-Band-EQ-Regler (Höhen und Bässe sowie Lautstärkeregler).

Vorteile:
+ Toller Aufbau.
+ Vintage-Auflösung.
+ Einfache Steuerung.

Warum es uns gefallen hat - Es liefert einen kraftvollen Sound der A-Klasse und ermöglicht eine ehrliche Klanggestaltung.

2. Marshall Amps Gitarren-Combo-Verstärker (M-DSL40CR-U)

Marshall Amps Gitarren-Combo-Verstärker (M-DSL40CR-U)

Als Nächstes haben wir einen Marshall Combo-Verstärker im Visier. Viele der Röhrenverstärkermodelle verwenden einen 12Ax7 Pre-Amp nach Industriestandard, aber die DSL-Serie überschreitet die Grenzen für den typischen Marshall Rock'n'Roll Sound.

Er verfügt über 4x ECC83 Vorstufenröhren sowie 2x EL34 Endstufenröhren und liefert einige der knackigsten Sounds, die man für sein Geld bekommen kann.

Er hat 2 Kanäle, einen mit Clean Gain und einen mit Ultra Gain, jeder hat 2 Modi, Clean und Crunch. Als 40-Watt-Option hat eine Tonne des Raumes, bevor Sie zu verzerren, gewarnt werden, dieser Verstärker ist laut.

Er ist sehr gut konstruiert und mit einem 12" Celestion V-Type Speaker ausgestattet und die Wiedergabe ist großartig, man kann wirklich jeden klassischen Marshall-Ton erzeugen.

Er verfügt über einen 3-Band-EQ sowie Tone-Shift- und Resonanzregler zusätzlich zu den ursprünglichen Clean/Crunch-Modi und Kanaleinstellungen. Außerdem verfügt er über einen digitalen Hall und eine umgehbare Effektschleife auf der Rückseite sowie über einen Line-Ausgang, der dank SoftTube emulierte Sounds liefert, was beim Aufnehmen viel Spaß macht.

Es wird mit einem kostenlosen Pedalschalter geliefert.

Vorteile:
+ 40-Watt-Biest.
+ Breiter Tonumfang.
+ Vielseitiger 2-Kanal-Verstärker.

Warum er uns gefiel - Er ist ein kräftiger Verstärker in einem gut verarbeiteten Gehäuse, den wir eher für den Gig als für die Praxis im Schlafzimmer empfehlen würden.

3. Monoprice 611705 5-Watt 1x8 Gitarren-Combo-Röhren-Verstärker

Monoprice 611705 5-Watt 1x8 Gitarren-Combo-Röhren-Verstärker

Der nächste Verstärker ist ein preiswerter echter Röhrenverstärker, der für seine Größe und geringe Leistung (5 Watt) sehr laut ist. Monoprice gehört zwar nicht zu den führenden Musikmarken, stellt aber einige großartige, erschwingliche Lösungen her, und diese kleine Schönheit ist eine nette Überraschung.

Es ist gut verarbeitet und besteht aus hochwertigen Komponenten. Mit seiner cremefarbenen Färbung und der Kunstleder-Optik ist er im Vintage-Stil gehalten. Er ist sehr leicht und eignet sich gut als Reiseverstärker.

Er verfügt über einen 8-Zoll-Celestion-Lautsprecher, der über eine ausreichende Oberfläche verfügt, um die Frequenzen des gesamten Frequenzspektrums zu bewältigen. Er beherbergt einen Qualitätsmagneten und die Mitten haben eine gute Definition, die die natürlichen Nuancen des Stils der Spieler hervorhebt.

Er ist mit einer 12AX7-Vorstufenröhre ausgestattet, die eine einzelne 6V6GT-Röhre antreibt und so eine authentische analoge Verzerrung liefert. Die Töne sind reichhaltig und gut abgerundet.

Es hat minimalistische Regler, die es einfach machen, einen für die Lautstärke und einen für den Ton einzustellen, schön und einfach.

Vorteile:
+ Echtes Analogon.
+ Vintage-Vibes.
+ Einfache Steuerung.
+ Niedrige Wattzahl.

Warum wir es mochten - Es ist sehr laut für eine niedrige Watt-Option, es ist gut gemacht und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in einem einfachen Design ideal für Anfänger.

4. BUGERA G5 5-Watt-Klassen-Verstärker

BUGERA G5 5-Watt-Klassen-Verstärker

Eine weitere großartige 5-Watt-Alternative ist dieser böse Junge von Bugera, der ebenfalls einen Retro-Look hat.

Der V5 Infinium ist ein kompakter Röhrenverstärker, der sich durch eine robuste Bauweise aus hochwertigen Materialien auszeichnet und ein paar mehr Optionen zur Klanganpassung bietet als der von uns getestete Monotone.

Er verfügt über einen in Großbritannien entwickelten Turbosound-Lautsprecher mit hervorragender Ansprache und Empfindlichkeit.

Er verfügt über eine 12AX7 Vorstufenröhre und eine EL84 Endstufenröhre, die durch einen eingebauten Leistungsabschwächer unterstützt werden, um sie bei jeder Lautstärke bis zur Belastungsgrenze zu bringen. Die Endstufenröhre verleiht ihm eine schmutzigere Verzerrung und einen dickeren Gesamtklang.

Mit dem hellen, hochauflösenden Hall, der für eine Reihe von Effekten optimiert werden kann, erhalten die Benutzer Zugang zu weitaus mehr Klangeinstellungen.

Es profitiert außerdem von der Bugeras Tube Life Multiplier Technologie, die die Leistung Ihrer Röhre überwacht und die Arbeitslast gleichmäßig verteilt, damit sie ihre optimale Leistung beibehält. So halten sie länger, und jede Röhre verfügt über eine LED, die den drohenden Untergang frühzeitig anzeigt, so dass man sie im Auge behalten kann.

Vorteile:
+ Leistungsröhre.
+ High-Definition-Hall.
+ Intelligente Überwachung der Rohrleistung.

Warum wir ihn mochten - Er ist ein toller Verstärker mit einem großartigen Break-up, er ist gut gebaut und wir lieben die Tube Life Multiplier-Technologie und die LED-Anzeigen.

5. Fender '57 Custom Champ 5-Watt 1x8" Röhren-Combo-Amp

Fender '57 Custom Champ 5-Watt 1x8

Dieses nächste 5-Watt-Modell von Fender ist ziemlich unglaublich. Er ist so kraftvoll für eine Option mit wenig Watt, der Schmutz ist verrückt, aber er muss aufgedreht werden, da der Headroom erstaunlich ist.

Er ist wunderschön gebaut und hat eine dem Original-Champ nachempfundene Box im Vintage-Stil, die Farbe ist ein verwaschenes Senfgelb und er hat einen Weber-Lautsprecher, der High-End-Komponenten beherbergt.

Die Röhren im Inneren bestehen aus einer einzelnen 12AY7-Vorstufenröhre, einer 6V6-Endstufenröhre und einer 5Y3GT-Gleichrichterröhre, die zusammen eine analoge Übersteuerung ergeben.

Vorteile:
+ Starker Antrieb.
+ Dreifache Rohrinstallation.
+ Authentische Vintage-Verzerrung.

Warum wir ihn mochten - Er ist beeindruckend kraftvoll, arbeitet wunderbar mit Pedalen zusammen und könnte bei der Leistung, die er liefert, durchaus einen Dämpfer vertragen. Er ist einer der teureren Verstärker auf der heutigen Hot-List, aber er ist es wert, sein Geld zu investieren.

6. Ibanez TSA15

Ibanez TSA15

Der Ibanez TSA15 ist ein einzigartiger kleiner Verstärker mit einem voll integrierten Tube Screamer, einem der beliebtesten Overdrive-Pedale von Ibanez.

Der 15-Watt-Verstärker beherbergt 2 x 12AX7 und 2 x 6V6 Leistungsröhren und spielt über einen hervorragenden 12" Celestion Seventy80 Lautsprecher.

Er verfügt über individuelle Bass-, Höhen- und Lautstärkeregler. Er verfügt über eine komplett eigenständige und umgehbare Steuerplatine für die Tube Screamer-Funktionalität, die den Zugang zu Overdrive und anderen Sounds ermöglicht.

Er kann zwischen dem 15-Watt-Modus und dem 5-Watt-Modus umgeschaltet werden, was ihm eine gute Praxis- und Gig-Vielseitigkeit verleiht.

Es hat auch eine Verstärkungstaste (6 Dezibel), wenn Sie es laut haben wollen, die mit einem Schalter für Bleipausen mit dem Fuß bedient werden kann, aber separat gekauft werden muss.

Vorteile:
+ Schweres Modell.
+ Angetriebene Töne.
+ Vielseitiger Leistungsschalter.

Warum es uns gefallen hat - Es ist außergewöhnlich gut gebaut und gibt dem Spieler einmal mehr eine gute Kontrolle über seine Klangidentität.

7. Archer TUBULARBK Tubular 5-Watt-Gitarren-Combo-Verstärker

Archer TUBULARBK Röhrenförmiger 5-Watt-Gitarren-Combo-Verstärker

Der TUBULAR BK von Archer ist eine weitere großartige Alternative. Er ist erschwinglich, gut gebaut und mit einem für den Transport relativ leichten Gewicht ein wichtiger Kandidat.

Auch hier handelt es sich um eine 5-Watt-Option, die auf eine12AX7-Röhrenvorverstärkerkombination setzt, um echte Retro-Sounds zu liefern. Er verfügt über einen Single-Ended-Class-A-Schaltkreis und ist technisch ausgereift.

Es ist in einem durch und durch moderneren, ledergebundenen Gehäuse verpackt als andere, die wir heute gesehen haben. Es ist stabil gebaut und hat eine gute Resonanz. Die Tonwiedergabe erfolgt über einen speziell entwickelten 8-Zoll-Lautsprecher.

Die Funktionalität ist mit den 2-Band-Reglern für Bässe und Höhen sowie der Lautstärkeregelung einfach gehalten, aber es kann eine große Bandbreite an Tönen erzielt werden.

Vorteile:
+ Gut gemacht.
+ Erschwingliche Röhrenverstärker-Option.
+ Unkomplizierte Klangregelung.

Warum wir es mochten - Es ist eine großartige, erschwingliche Alternative, es ist ziemlich kompakt und seine einfachen Klangregler machen es ideal für Anfänger.

8. Egnater TWEAKER 112 Gitarren-Combo-Verstärker

Egnater TWEAKER 112 Gitarren-Combo-Verstärker

Als Nächstes ein weiterer vielseitiger Vollröhrenverstärker, der wieder einmal gut verarbeitet und vorzeigbar ist. Es handelt sich um eine 15-Watt-Option, die etwas mehr Leistung bietet als einige der Übungsamps, die wir in unseren Rezensionen aufgeführt haben.

Er verfügt über ein robustes Kabinendesign und einen leistungsstarken 12" Celestion G12H Lautsprecher.

Er ist mit einem Paar 6V6-Leistungsröhren ausgestattet, die ihm eine Vielzahl von Klangfarben zur Auswahl stellen.

Die EQ- und Master-Sektionen verfügen jeweils über einen Tweaker-Schalter; 5 starke Kippschalter, die den Charakter verändern, Tight und Bright formen das Low- und High-End auf eine Weise, die dem Benutzer ein weiches und sanftes Spiel oder aggressiven Punch ermöglicht.

Mit dem Classic/Modern-Voicing lassen sich die Röhrensounds von butterweich bis kantig und getrieben einstellen, und der Gain-Regler reicht von hell und sauber bis hin zur vollen Attacke.

Vorteile:
+ Hochwertiges Kabinendesign.
+ EQ mit Kippschalterkombinationen.
+ Eine Vielzahl von Klängen zum Spielen.

Warum wir es mochten - Es ist ein weiterer starker Anwärter auf den Oberrohrverstärker. Wir lieben die Tweaker-Knöpfe, die dem Benutzer eine Menge künstlerischer Freiheit geben.

9. Bugera BC15 15-Watt Vintage-Gitarrenverstärker

Bugera BC15 15-Watt Vintage Gitarrenverstärker

Wir haben eine weitere Bugera-Variante aufgenommen, die jedoch im Gegensatz zum Infinium-Modell ein Solid-State-Verstärker ist, der mit einer 12AX7-Röhre in der Vorstufe einen guten Eindruck von Vintage-Röhrensounds vermittelt.

Er hat eine robuste Konstruktion und ist mit echtem Leder umwickelt, er ist ausgereift mit einem proprietären 8" Bugera Lautsprecher.

Er wiegt etwa 12 Pfund und bietet zwei Kanäle mit einer breiten Palette an Klangfarben, die über die einfach zu bedienenden 2-Band-EQ-Regler eingestellt werden können. Außerdem verfügt er über eine Gain-Taste, mit der der Lead-/Distortion-Kanal aktiviert wird.

Über die ¼"-Klinkenbuchse können Sie auch externe Abspielgeräte anschließen und zum Üben Ihre Kopfhörer anschließen.

Vorteile:
+ Schöne Konstruktion.
+ Schönes Vintage-Modellieren.
+ Vorverstärker-Röhre.

Warum wir es mochten - Es ist ein wenig leistungsstärker und ein wenig billiger als das Original.

Röhrenverstärker unter $1000 Einkaufsführer

Obwohl wir schon viele Beiträge über Röhrenverstärker geschrieben haben, haben wir in dieser Woche einige Fakten über die Old-School-Technologie und die Vorteile ihrer Verwendung zusammengefasst und versucht, das Argument des Tube V gegen den Solid-State-Verstärker unvoreingenommen zu betrachten.

Es wird nie eine eindeutige Antwort geben, denn der Klang ist eine sehr subjektive Angelegenheit, die Vorliebe hängt wirklich vom Einzelnen ab, und obwohl jeder Verstärkertyp seine Vorzüge und Tücken hat, liegt die Entscheidung tatsächlich bei Ihnen.

Wenn Sie nach dem Durchblättern unserer archivierten Verstärkerartikel noch unentschlossen sind, würden wir sagen, dass Sie sich in der Mitte treffen und sich für eine Hybridversion entscheiden sollten, die Ihnen das Beste aus beiden Welten bietet.

Was ist ein Röhrenverstärker?

Die einfachste Antwort ist, dass ein Röhrenverstärker Vakuumröhren verwendet, um das elektrische Signal zu verstärken, das das Eingangssignal ist. Sie nutzen eine Technologie, die vor etwas mehr als einem Jahrhundert erfunden wurde.

Röhrenverstärker sind bei unseren britischen Nachbarn auch als Röhrenverstärker bekannt. Das Rohr im Inneren zwingt den Strom nur in eine Richtung. Eine Diode ist eine einfache Art von Röhre, die eine Kathode und eine Anode enthält.

Der eine sendet die Elektronen, der andere sammelt sie und sendet sie. Das bedeutet, dass das Signal im Gegensatz zu DSP (digitaler Signalverarbeitung), die von der individuellen Technik des Unternehmens abhängt, eine größere Wiedergabetreue aufweist.

Röhrenverstärker liefern einen wohl unvergleichlichen Klang und fügen harmonische Verzerrungen hinzu. Die Physik eines Röhrenverstärkers ist empfindlicher, was weitaus mehr Klangoptionen ermöglicht. Der Overdrive zum Beispiel, wenn er mit einem Sinuswellen-Detektor überwacht wird, flacht die Spitzen der Schallwellen ab, und wenn er härter aufgedrückt wird, flacht er auch das untere Ende ab.

Aus diesem Grund gibt ein Röhrenverstärker die Dynamik und die Nuancen der Fähigkeiten der Spieler ehrlicher wieder.

Der Streit zwischen Röhren- und Solid-State-Verstärkern ist ein weithin diskutiertes Thema, aber die meisten Gitarristen sind sich einig, dass das cleane Signal eines Röhrenverstärkers weitaus unverfälschter ist. Ein gutes, sauberes Kanalsignal ist für viele Musikgenres unerlässlich.

Ein Röhrenverstärker hat eine natürliche Tonalität, die ein wenig dicker erscheint. Die Leute bezeichnen diese zusätzliche Tiefe oft als Wärme, was ziemlich passend ist, da die darin verwendeten Vakuumröhren eine Menge Wärme abgeben.

Ihre transistorgesteuerten Amigos erzeugen oft harmonische Verzerrungen, wenn sie geöffnet werden, und neigen bei hohen Ausgangsleistungen zu Gegenkopplungen. als ein transistorgesteuerter Verstärker.

Solid-State-Verstärker bieten in der Regel eine Fülle von Voreinstellungen, mit denen es viel Spaß macht, herumzuspielen, und das ist neben der Tatsache, dass die Technologie in der Regel sehr ausgereift ist, einer der größten Vorteile. Sie sind kleiner und können daher in eine kompaktere, leichtere Variante eingebaut werden, die besser tragbar ist. Sie sind auch leichter zu reparieren. Für einen Röhrenverstärker müssen Teile beschafft werden, und Röhren haben leider eine begrenzte Lebensdauer.

Trotz der enormen Klangvielfalt, die sie an Bord haben, klingt ein Solid-State-Verstärker für viele einfach zu synthetisch, und das ist im Allgemeinen der Hauptgrund dafür, dass Röhrenfans die ältere Technologie bevorzugen.

Leider kommt eine digitale Nachbildung nur annähernd an das Original heran, aber sie bietet eine große klangliche Freiheit, und die Bandbreite der Genres, die Sie spielen, wird bei Ihrer Entscheidung eine große Rolle spielen.

Verwandt: Beste Mini-Verstärker.

Worauf sollte man bei einem Röhrenverstärker unter $1000 achten?

Er sollte ein stabiles Gehäuse haben, da Röhren zerbrechlich sind, und ein anständiger 8- oder 12-Zoll-Lautsprecher reicht normalerweise aus. Wenn Sie es hauptsächlich zu Hause verwenden wollen, brauchen Sie wahrscheinlich nicht viel mehr als eine 5/10-Watt-Option, da sie wirklich mit guter Effizienz verstärken.

Wir empfehlen 20-30 für lokale Veranstaltungen und 50 für Veranstaltungen im Freien. Wenn Sie in den oberen Regionen des heutigen Budgets einkaufen, sollten Sie wirklich etwas mehr von einem Verstärker verlangen.

In den preisgünstigen Regionen reicht eine 2-Band-Entzerrung aus, aber wenn man Geld ausgeben möchte, ist eine 3-Band-Entzerrung vorzuziehen, und idealerweise sollte sie mit ein paar mehr Extras in Bezug auf die Klangregelung ausgestattet sein, unabhängig davon, ob sie digital sind oder nicht.

Wenn Sie einen Gig planen, bedenken Sie, dass ein Röhrenverstärker im Allgemeinen viel schwerer ist als ein Solid-State-Verstärker. Die Röhren können nach jahrelangem Gebrauch absterben und müssen dann möglicherweise von einem Fachmann ersetzt oder aufgerüstet werden.

Bester Röhrenverstärker für Einsteiger?

Aus den heutigen Bewertungen würden wir den Archer Tubulark empfehlen, da er über einfache Equalizer-Regler verfügt, mit denen Sie Ihre Töne leicht einstellen können. Wenn Ihr Budget jedoch nicht so weit reicht, würden wir das Modell von Monoprice als günstigere Alternative empfehlen. Es hat einen 2-Band-EQ und für einen Neuling ist es wirklich am besten, es einfach zu halten, da man immer aufrüsten kann, wenn das Hobby zum Beruf wird.

Bester Röhrenverstärker für Töne?

Der Marshall-Combo, den wir ausgewählt haben, ist hier der klare Gewinner. Mit dem Zugang zu SoftTubes umfangreichem Klanglabor erhalten Sie das Beste aus authentischen Röhrenfähigkeiten und einem digitalen Sammelsurium.

Wenn Ihnen der Zusatz von SoftTube nicht zusagt und Sie einen Verstärker mit eigenen Sounds wünschen, würden wir Ihnen den Egnater Tweaker Combo-Verstärker empfehlen. Er ist sehr vielseitig und man kann so ziemlich jeden Sound aus ihm herausholen. Die 5 Schalter bieten viel Spielraum für die Einstellung, und die doppelten Leistungsröhren verleihen ihm einen großen Vorteil.

Schlussfolgerung

Mit einem großzügigen Budget von 1000 Dollar haben Sie wirklich etwas mehr Spielraum, was Sie kaufen können. Viele preisgünstigere Modelle auf dem Markt sind nicht nur Röhrengeräte, wie Sie in unseren früheren Verstärkertests gesehen haben.

Es gibt eine Reihe großartiger Vollröhren-Verstärker auf dem Markt, wenn Sie sich nach analogen Verstärkern sehnen und nichts Geringeres akzeptieren wollen - hoffentlich haben die heutigen Testberichte einige der Unterschiede herausgestellt.

Es gibt zwar einige digitale Verstärker, die eine breite Palette von Sounds bieten, aber ihr Vintage-Modeling ist nur eine Imitation, und für die meisten Analog-Kenner sind sie im Vergleich zu den fetten, butterweichen Biestern der Vergangenheit einfach nur blass.

Experten-Tipp

Ein Röhrenverstärker braucht eine Weile zum Einlaufen, die beliebte, erkennbare Wärme, die sie dem Klang des Verstärkers verleihen, ist auf die überschüssige Energie zurückzuführen, die die Röhrenverstärker im Inneren erwärmt. Sie werden feststellen, dass Ihr Verstärker eine Weile braucht, um auf Touren zu kommen, und dass er gegen Ende Ihres Sets vielleicht sogar etwas mehr Leistung hat, also stellen Sie sicher, dass Sie das während des gesamten Auftritts kompensieren.

Wussten Sie schon

In unserem Artikel Top 10 der besten Rö hrenverstärker vom letzten Jahr haben wir bereits einige fantastische Röhrenverstärker vorgestellt - hier finden Sie weitere Inspiration und Informationen.

Wenn Ihnen diese Rezension von Music Critic gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%