KEF Q150 Regal-Lautsprecher Testbericht (2022)

Test der KEF Q150 Regal-Lautsprecher

Regallautsprecher sind eine gute Wahl für audiophile Menschen, die hochwertige Lautsprecher wünschen, die nicht viel Platz benötigen. Sie lassen sich in ein Heimkinosystem integrieren und können auch Teil einer kleinen Stereoanlage sein. Es ist wichtig, dass beim Kauf dieses Produkts vor allem auf die Klangqualität geachtet wird.

Es gibt viele Regallautsprecher auf dem Markt - in den unterschiedlichsten Preisklassen - und es kann schwierig sein zu entscheiden, welches Set das beste ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich auf Marken zu konzentrieren, die Experten in der Herstellung dieser Lautsprecher sind, was KEF zweifellos ist. Das Modell Q150 ist ein High-End-Produkt, das zwar nicht das billigste ist, aber wenn Sie bereit sind, mehr zu bezahlen, dann können Sie sich auf die Qualität dieses hervorragenden Produkts verlassen. Schauen wir uns das einmal genauer an.

Die Q-Serie von KEF wurde 1991 ins Leben gerufen. Seitdem hat KEF die Lautsprecher der Serie ständig verbessert, und der Q150 ist ein aktuelles Produkt mit einem hochmodernen Design. Es umfasst ein Uni-Q Driver Array, das 5,25" groß ist. Diese Treiber liefern einen klaren, detaillierten Klang, der über das gesamte Klangspektrum hinweg gut funktioniert. Das innovative Design bedeutet, dass der Hochtöner im Inneren der Membran untergebracht ist, was zu einem präzisen Klang mit Tiefe führt, der sowohl für Musik als auch für Filme ideal ist.

Klangqualität

KEF Q150 Bücherregal-Lautsprecher 1

Konzentrieren wir uns einen Moment lang auf die Klangqualität. Eine Eigenschaft, die bei Regallautsprechern oft fehlt, ist ein kräftiger Bass. Aus diesem Grund greifen viele Menschen zu Subwoofern, um den Tieftonbereich zu verbessern. Bei den Q150-Lautsprechern von KEF ist das nicht nötig, da sie über einen zusätzlichen Bassradiator verfügen. Diese Komponente sorgt dafür, dass der Bass nicht nur kraftvoll ist, sondern auch detailliert und verzerrungsfrei bleibt, selbst wenn die Lautsprecher laut aufgedreht werden. Sie haben auch eine Aufhängung an der Rückseite des Systems, was ebenfalls zur außergewöhnlichen Bassqualität beiträgt.

Die KEF Q150 bietet Ihnen einen beeindruckenden Frequenzbereich von 51 Hz bis 28 kHz, der weit über dem von herkömmlichen Regallautsprechern liegt. Es handelt sich um ein Zwei-Wege-System, d. h. es verfügt über zwei Treiber, die, wie wir bereits erwähnt haben, für einen besseren Klang optimal positioniert wurden. Neben dem 5,25"-Aluminium-Uni-Q-Treiber gibt es auch einen belüfteten 1"-Aluminiumkalotten-Treiber.

Design und Abmessungen

Zu einem guten Regallautsprecherset gehört mehr als nur hochwertige Treiber. Wichtig ist auch, dass sie über Gehäuse verfügen, die die Klangqualität verbessern und die Gefahr von Verzerrungen, Rumpeln oder anderen unerwünschten Geräuschen verringern. Die wunderschönen, eleganten Gehäuse des Q150 sind entweder in satiniertem Schwarz oder in satiniertem Weiß erhältlich. Sie sind aus MDF gefertigt, was bei vielen Regallautsprechern Standard ist. Dies trägt dazu bei, dass sie für ihre Größe relativ leicht sind und zusammen nur knapp 25 Pfund wiegen. Sie sind etwas größer als viele Regallautsprecher. Ihre Abmessungen sind 11,92" x 7,08" x 10,944".

Auffallend ist das Fehlen der serienmäßigen Gitter, die allerdings zu einem vernünftigen Preis erhältlich sind. KEF bietet sie manchmal als kostenlose Zugabe an, aber das hängt von den aktuellen Angeboten ab. Die Gitter werden mit Magneten an den Lautsprechern befestigt. Auch ohne die Gitter sieht der Q150 gut aus, aber für viele wirken die Lautsprecher ohne Gitter unfertig.

Einrichtung

KEF Q150 Bücherregal-Lautsprecher 2

Bei diesen Lautsprechern haben Sie einige Möglichkeiten, was die Aufstellung angeht. Sie können auf Ständern montiert werden, um eine optimale Höhe für das Hören von Musik im Sitzen oder für das Ansehen von Filmen zu erreichen. Natürlich können Sie sie auch auf einen Schrank oder ein Regal stellen, aber die Klangqualität könnte dadurch etwas beeinträchtigt werden. Der Unterschied wird vernachlässigbar sein, so dass er von einigen nicht bemerkt wird, aber wir können den Kauf von Ständern empfehlen, wenn Sie das beste Hörerlebnis wünschen.

 

Spezifikationen

Für echte Audiophile wie uns ist es immer gut, alle wichtigen Spezifikationen zu kennen, also geben wir Ihnen jetzt einige. Sie haben eine Empfindlichkeitsstufe von 86 dB. Die maximale Ausgangsleistung beträgt 108 dB. Die Nennimpedanz beträgt 8 Ohm. Außerdem benötigen Sie einen Verstärker mit einer Leistung von 10 bis 100 Watt. Sie bieten Ihnen eine Übergangsfrequenz von 2,5 kHz.

Nachdem wir nun die Zahlen aus dem Weg geräumt haben, sollten wir darüber nachdenken, ob es sich lohnt, für diese Lautsprecher zu bezahlen, und ob Alternativen in Betracht gezogen werden sollten.

Betrachten wir zunächst die Frage der Kosten. Sie sind zweifelsohne teurer als normale Regallautsprecher. Wenn Sie einfach nur auf der Suche nach einem Schnäppchen sind, dann ist die KEF Q150 nichts für Sie. Wenn Sie jedoch eine Leidenschaft für Klang haben und ein umfassendes Hörerlebnis wünschen, dann sind diese Lautsprecher eine wirklich gute Wahl. Sie kosten zwar etwas mehr, sind aber so konzipiert, dass sie lange halten und nicht so bald ersetzt werden müssen. Die Klangqualität ist tadellos, und für so kleine Lautsprecher liefern sie eine enorme Leistung. Der höhere Preis bedeutet auch ein elegantes, edles Aussehen, das in Ihrem Haus nicht stört. Sie sind unauffällig, aber es ist auch klar, dass es sich um Qualitätsprodukte handelt. Wenn Sie weniger ausgeben, werden Sie wahrscheinlich billiger aussehende Lautsprecher bekommen, die die Einrichtung Ihres Hauses beeinträchtigen können.

Eigenschaften

Fans von KEF wissen wahrscheinlich, dass das Unternehmen mit der Q-Serie auch etwas größere Lautsprecher anbietet. Das sind die KEF Q350. Sie fragen sich vielleicht, worin die Unterschiede zwischen diesen Lautsprechern bestehen. Obwohl beide einen 1-Zoll-Hochtöner haben, verfügt der Q350 über einen größeren 6,5-Zoll-Tieftöner. Der größere Treiber ermöglicht eine höhere maximale Ausgangsleistung von 110 dB, im Gegensatz zu den 108 dB, die der Q150 bietet. Auch der Frequenzbereich ist unterschiedlich: Der Q350 bietet einen Bereich zwischen 63 Hz und 28 kHz.

Der Q350 kann auch von einem größeren Verstärker mit einer maximalen Leistung von 120 W betrieben werden, aber er kann auch nicht mit kleineren Verstärkern umgehen und die niedrigste Leistung, die Sie benötigen, beträgt 15 W. Auch die Größen sind unterschiedlich. Der Q350 hat die Abmessungen von 14,09" x 8,26" x 12,04".

Größe

KEF 350 Bücherregal-LautsprecherDas mag nach einer Menge Zahlen klingen, ohne dass Sie ein klares Gefühl dafür bekommen, worin der tatsächliche Unterschied zwischen den beiden Lautsprechersystemen besteht. Kurz gesagt, der Q350 ist einfach ein größeres Modell des Q150. Das bedeutet, dass er etwas leistungsstärker ist, einen größeren Verstärker bedienen kann und etwas größer ist. Aber es ist auch teurer. Lohnt es sich, dafür extra zu bezahlen? Das hängt von Ihren Anforderungen ab, aber wir denken, dass der Q150 die Bedürfnisse der meisten Menschen befriedigen wird.

Bei der Auswahl von Lautsprechern ist es immer wichtig, die Größe des Raums zu berücksichtigen, in dem sie aufgestellt werden sollen. Größere Räume erfordern natürlich auch größere Lautsprecher. Außerdem sollten Sie sich überlegen, wo Sie die Lautsprecher aufstellen wollen, da dies für ein optimales Hörerlebnis entscheidend ist. Sowohl der Q150 als auch der Q350 sind eine hervorragende Wahl für ein kompaktes Home-Sound-System. Der Q350 hat einen größeren Tieftöner, was mehr Bass und mehr Leistung bedeutet, aber das lohnt sich nur, wenn Sie die Lautsprecher in einem größeren Raum aufstellen. Wir empfehlen Ihnen, sich nur dann für das teurere Modell zu entscheiden, wenn Sie die Lautsprecher in einem großen Raum aufstellen wollen, der mehr Leistung von den Lautsprechern verlangt.

KEF 150 Bücherregal-LautsprecherEin weiterer wichtiger Faktor, den man beim Kauf dieser Lautsprecher berücksichtigen sollte, ist, dass sie passiv sind. Was bedeutet das? Im Grunde brauchen sie einen Verstärker, um zu funktionieren. Das ist ein weiterer Kostenfaktor, den man berücksichtigen muss, wenn man nicht schon einen Verstärker hat. Möglicherweise möchten Sie den Bass auch durch einen speziellen Subwoofer ergänzen. Auch hier kann sich das summieren. Wir müssen auf die Frage des Budgets und des Bedarfs zurückkommen. Wenn Sie auf der Suche nach einem kompakten Soundsystem sind, das Sie für Musik, Filme und Spiele verwenden können und das Ihnen über viele Jahre hinweg eine außergewöhnliche Klangqualität liefern wird. Dann sollten Sie sich für diese Lautsprecher entscheiden. Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Regallautsprechern für den seltenen Gebrauch sind, sind Sie vielleicht mit einer preisgünstigen Alternative wie den 3020i-Lautsprechern, die Q Acoustics für ein Drittel des Preises der Q150 anbietet, besser bedient. Denken Sie daran, dass Sie zwar weniger bezahlen, dafür aber eine schlechtere Audioqualität erhalten.

Insgesamt gehört die Q150 von KEF zu den Besten auf dem Markt in ihrer Preisklasse. Er liefert eine atemberaubende Klangqualität über einen breiten Frequenzbereich. Trotz ihrer geringen Größe sind sie im unteren Bereich sehr leistungsstark und bieten auch viel Volumen. Das schlichte Design und die satinierte Oberfläche verleihen ihnen ein unaufdringliches, aber dennoch auffälliges Aussehen, das sich in den meisten Wohnungen gut macht. An diesen Lautsprechern gibt es kaum etwas auszusetzen, abgesehen vielleicht vom Preis, der das Budget mancher Leute sprengen wird. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben, können wir Ihnen die Investition in diese Lautsprecher sehr empfehlen. Sie werden den Unterschied im Klang bemerken und den Kauf sicher nicht bereuen.

Zusammenfassung

Die Q150-Lautsprecher von KEF sind ein Zwei-Wege-System. Er besteht aus einem 1-Zoll-Hochtöner und einem 5,25-Zoll-Uni-Q-Treiber-Array, das sich in der Mitte des Lautsprechergehäuses befindet. Diese Lautsprecher liefern eine atemberaubende Klangqualität über einen breiten Frequenzbereich. Sie benötigen einen Verstärker mit einer Leistung zwischen 10 W und 100 W.

Die KEF Q150 gehört zu den größeren Lautsprechern im Regalbereich. Sie haben die Abmessungen von 11,92" x 7,08" x 10,944 und wiegen jeweils 12,3 Pfund. Sie bestehen aus MDF-Gehäusen mit einer Vinylbeschichtung und sind in den Farben Weiß, Schwarz und Walnuss erhältlich.

Vorteile:

+ Unglaubliche Klangqualität dank der 5,25-Zoll-Uni-Q-Treiberanordnung

+ Innovatives Design von einem preisgekrönten Unternehmen, das von Audiophilen geliebt wird

+ Kompakte Größe, aber große Leistung

+ Wunderschönes Aussehen

+ Angemessener Preis für ein solches Qualitätsprodukt

Nachteile:

- Obwohl der Preis für die Qualität, die der Q150 liefert, niedrig ist, könnte er für einige Leute nicht erschwinglich sein.

Warum wir es mögen:

Diese Regallautsprecher werden von einem der renommiertesten Unternehmen der Audiowelt hergestellt. Die Qualität zeigt sich in allen Bereichen, vom Aussehen bis zur Haltbarkeit. Aber es ist der außergewöhnliche Klang, den diese Lautsprecher liefern, den wir als herausragendes Merkmal bewerten. Wenn Sie bereit sind, das Geld für diese hervorragenden Lautsprecher auszugeben, werden Sie unserer Meinung nach nicht enttäuscht sein.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback.

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%