Die 10 besten E-Gitarren unter 500 Dollar im Jahr 2022

E-Gitarren gehören zu den aufregendsten Instrumenten der Welt, die man spielen kann. Die Aufregung steckt schon im Namen: elektrisch. Diese erstaunlichen Instrumente sind in der Lage, ein ganzes Stadion mit Energie und Enthusiasmus zu rocken, während sie gleichzeitig die Kraft haben, mit Rhythmus und Blues Emotionen zu wecken. Viele Menschen auf der Welt wollen E-Gitarre spielen, um diese wunderbare Kraft in die Welt zu bringen, aber es gibt ein großes Problem, das dem im Wege steht.

Oft kosten E-Gitarren Tausende von Dollars, was bedauerlich ist, weil es das Potenzial von so vielen Musikern in der Industrie verhindert. Denken Sie nur daran, wie viele großartige Musiker wir haben könnten, wenn Gitarren nicht so viel kosten würden. Nun, zum Glück ist das heutzutage nicht immer der Fall.

Pssst! Vergessen Sie nicht, einen neuen Koffer zu kaufen, um Ihre neue E-Gitarre zu schützen!

Wir wussten, dass der Preis ein großes Problem ist, das viele Leute davon abhält, überhaupt eine E-Gitarre zu spielen, also haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die beste E-Gitarre unter 500 Dollar zu finden. Nachdem wir uns durch alle Blogs, Videos, Testberichte und mehr gewühlt hatten, stießen wir auf einige E-Gitarren, die wir uns einfach nicht entgehen lassen konnten. Wenn Sie auf der Suche nach einer preisgünstigen Gitarre sind oder einfach nur den Einstieg in eine der elektrisierendsten Musikbranchen der Welt wagen wollen, dann schauen Sie sich unsere Liste unten an!

Die besten 3 Empfehlungen
Unsere Top 3 Empfehlungen
Fender Standard Telecaster Squier by Fender Vintage Modified '72 Thinline Telecaster Ibanez 6 String Solid-Body

Klick hier

Klick hier

Klick hier

  • Das Kit, das mit der Fender Standard Telecaster geliefert wird, enthält genügend Teile, um Ihr Set zu vervollständigen und Ihre musikalische Reise zu beginnen.
  • Mit den vielen verschiedenen Farb- und Designoptionen, die zur Auswahl stehen, werden Sie sich sehr einzigartig fühlen.
  • Fender ist eine der bekanntesten (wenn nicht sogar die Nummer 1) Marken, die mit jeder E-Gitarre, die sie produzieren, erstaunliche Arbeit leistet.
  • Das breite Griffbrett dieser Fender-Gitarre macht die Akkordübergänge viel fließender und einfacher zu navigieren.,Für die Konstruktion dieser Gitarre wird Eschenholz verwendet, das sie vor Beschädigungen schützt.
  • Eine breite Palette von Farben und Designs wird mit dieser Gitarre angeboten, um Ihnen ein einzigartiges Gefühl zu geben.

Klick hier

Klick hier

Klick hier


Sehen Sie sich die beste E-Gitarre unter 500 unten an

1. Fender Standard Telecaster

Fender Standard Telecaster

Fender ist eine der Firmen, die elektrische Gitarren herstellen. Die Fender Standard Telecaster ist ein erstklassiges Beispiel für die harte Arbeit und die Hingabe des Unternehmens, einige der besten Gitarren der Welt zu bauen.

Der Bausatz

Ein Bausatz, der einer E-Gitarre beiliegt, ist wie ein Osterei - man muss es einfach haben! Dieses Set enthält einen Gitarrenständer, einige Plektren, Gurte, einen Kapodaster und mehr. Wenn Sie das Beste aus einem Bausatz herausholen, sparen Sie auf lange Sicht eine Menge Geld.

Sorte

Bei der Fender Standard Telecaster können Sie aus einer Vielzahl verschiedener Farben und Designs wählen. Bei einer so großen Auswahl an Designs wie "Sunburst" und "Tidepool" geht Ihnen die Kreativität nie aus. Es werden sogar spezielle Modelle für Linkshänder hergestellt.

Vorteile:
+ Das Kit, das mit der Fender Standard Telecaster geliefert wird, enthält genügend Teile, um Ihr Set zu vervollständigen und Ihre musikalische Reise zu beginnen.
+ Mit den vielen verschiedenen Farb- und Designoptionen, die zur Auswahl stehen, werden Sie sich sehr einzigartig fühlen.
+ Fender ist eine der bekanntesten (wenn nicht sogar die Nummer 1) Marken, die mit jeder E-Gitarre, die sie produzieren, erstaunliche Arbeit leistet.

Warum wir sie mochten - Wir mögen diese Fender Standard Telecaster so sehr, weil es schwer ist, eine so gute Marke und ein so gutes Modell zu finden, das mit einem großartigen Kit zu einem so niedrigen Preis geliefert wird.

2. Squier by Fender Vintage Modified '72 Thinline Telecaster

Squier by Fender Vintage Modified '72 Thinline Telecaster

Eine weitere großartige Fender E-Gitarre ist die Squier by Fender Vintage Modified '72 Thinline Telecaster. Dieses Modell ist perfekt für alle, die gerne die Saiten für einen Wave-Effekt biegen und bietet ein paar andere einzigartige Wendungen.

Breite Bünde

Ein breiter Bund ist bei E-Gitarren besonders wichtig, da sich die einzelnen Saiten stark voneinander unterscheiden. Wenn man sich vertut und die falschen Saiten anschlägt, macht sich das bemerkbar, weshalb breitere Bünde den fehlerfreien Übergang erleichtern.

Eschenholz

Diese Fender E-Gitarre ist aus Eschenholz gefertigt, das in der E-Gitarrenbranche sehr beliebt ist, weil es eine höhere Haltbarkeit bietet, die notwendig ist, um die Gitarre vor Bruch oder Transportschäden zu schützen.

Vorteile:
+ Das breite Griffbrett dieser Fender-Gitarre macht die Akkordübergänge viel fließender und einfacher zu navigieren.
Für die Konstruktion dieser Gitarre wird + Eschenholz verwendet, das sie vor Beschädigungen schützt.
+ Eine breite Palette von Farben und Designs wird mit dieser Gitarre angeboten, um Ihnen ein einzigartiges Gefühl zu geben.

Warum sie uns gefiel - Wir mögen die Squier by Fender Vintage Modified '72 Thinline Telecaster so sehr, weil sie einem ansonsten klassischen Design eine schöne Wendung gibt. Es gibt nicht viele Gitarren, die so klassisch und doch so modern aussehen.

3. Ibanez 6 String Solid-Body

Ibanez 6 Saiten Solid-Body

Die Ibanez 6 String Solid-Body Electric Guitar ist definitiv eine der besten E-Gitarren unter 500, vielleicht sogar eine der besten Gitarren überhaupt. Sie bietet einen unglaublich satten, kräftigen Klang, der bei Gitarren dieser Preisklasse kaum zu finden ist.

Schöne Kunstwerke

Die Ibanez 6 String E-Gitarre hat einige der schönsten Artworks, die wir je auf einer E-Gitarre gesehen haben. Viele andere Marken und Modelle übergehen das Artwork auf der Gitarre, was schade ist, weil es ein so wichtiger Teil der Musik und des "Looks" des Musikers ist.

Pappelholz

Die Wahl des Holzes ist bei jeder E-Gitarre sehr wichtig, da es die Haltbarkeit und die Klangleistung beeinflusst. Das Pappelholz macht diese E-Gitarre nicht nur zu einer der haltbarsten E-Gitarren auf dem Markt, es dämpft auch jedes zusätzliche weiße Rauschen und zeigt nur die reinen Anschläge, die Sie wählen.

Profis
+ Die Ibanez 6 String Solid-Body E-Gitarre besticht durch ihr unvergleichliches Artwork. Man merkt sofort, dass es ein Schwerpunkt des Herstellers war.
+ Pappelholz ist eines der dichtesten und unempfindlichsten Hölzer der Welt.
+ Ibanez ist sehr bekannt dafür, neue Musiker zu ermutigen, es mit E-Gitarren zu versuchen.

Warum sie uns gefiel - Bei der Suche nach den besten E-Gitarren unter 500 Dollar fiel uns sofort auf, wie gut die Ibanez 6 String E-Gitarre abschnitt. Das wunderschöne Kunstwerk ist nicht zu übersehen!

4. Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster

Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster

Die Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster ist einzigartig unter allen anderen E-Gitarren, da sie wie ein Throwback aussieht. Es steht zwar im Namen, aber es sieht aus, als wäre es aus den 50er Jahren. Die 50er Jahre waren eine großartige Zeit für die Geschichte des Rock n' Roll!

Sorte

Diese E-Gitarre gibt es in vielen verschiedenen Designs und Farben wie Metallic Green und Vintage Blonde. Das Tolle an all diesen verschiedenen Farben ist, dass sie ihr einzigartiges Aussehen beibehalten und gleichzeitig wie eine E-Gitarre aus den 50er Jahren aussehen.

Breites Griffbrett

Ein breites Griffbrett ist bei einer E-Gitarre sehr wichtig, weil es den Übergang zwischen Akkorden und Saiten erleichtert. Die Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster hat ein extrabreites Griffbrett, das das Strumming viel flüssiger macht.

Profis
+ Die 50er-Jahre-Vibes dieser Gitarre heben sie von der Masse ab.
+ Die große Farbvielfalt bei gleichzeitiger Beibehaltung eines einzigartigen Erscheinungsbildes ist sehr beeindruckend.
+ Das breite Griffbrett dieser Gitarre erleichtert den Übergang zwischen Akkorden und Saiten.

Warum sie uns gefiel - Wir liebten die Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster, weil sie den klassischen Look von E-Gitarren aus einer Zeit wieder aufleben lässt, in der vor allem der Rock n' Roll florierte.

5. Epiphone Les Paul SPECIAL-II

Epiphone Les Paul SPECIAL-II

Les Paul-Gitarren gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Gitarren der Welt. Sie vermitteln ein aufregendes und elektrisierendes Gefühl, das die meisten anderen Gitarren einfach nicht haben. Zum Glück ist diese Les Paul im Vergleich zu vielen anderen Les Pauls sehr günstig!

Konischer Spindelstock

Eine konisch zulaufende Kopfplatte ist für eine Gitarre wichtig, weil sie verhindert, dass sich die Saiten lösen und ein Schnarren der Bünde verursachen. Sie verhindert auch, dass sich die Saiten zufällig verstimmen, was eine Aufführung ruinieren könnte.

Mahagoni

Mahagoni ist eines der besten, wenn nicht sogar das beste Holz, das man für Gitarren wählen kann. Mahagoni ist von Natur aus sehr haltbar, lässt aber auch den Klang mit schönen, satten und lebendigen Tönen durchdringen.

Profis
+ Die konisch zulaufende Kopfplatte dieser E-Gitarre hält die Saiten in der richtigen Stimmung, ohne dass die Bünde schnarren.
+ Mahagoni ist eine ausgezeichnete Holzauswahl für diese optisch ansprechende Les Paul.
+ Der Vintage-Look dieser Gitarre wird Ihre Jamming-Sessions sicher beflügeln!

Warum sie uns gefiel - Diese Gitarre ist nicht nur optisch unglaublich schön, sondern erzeugt dank des Mahagonikorpus auch eine erstaunlich warme und satte Stimme.

6. Squier by Fender Bullet Stratocaster

Squier by Fender Bullet Stratocaster

Eine weitere fantastische Option für eine E-Gitarre unter 500 ist die Squier by Fender Bullet Stratocaster. Diese Gitarre ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, vor allem weil sie so einfach ist und nicht zu viele Zusätze hat, die Anfänger verwirren könnten.

Für den Anfänger gemacht

Wenn Sie gerade erst mit dem Spielen einer E-Gitarre beginnen, könnte dies die perfekte Wahl für Sie sein. Diese Gitarre enthält nicht den ganzen Schnickschnack der fortschrittlicheren Gitarren. Außerdem hat es breite Bünde und ein einfaches Design, damit man sich nicht überfordert.

Vielfalt der Farben

Wir waren schon immer der Meinung, dass das Design einer E-Gitarre einen großen Teil der Performance und des Musikers ausmacht. Es ist fast wie die Tätowierung der Gitarre in dem Sinne, dass sie ihr Leben zeigt und "wer" oder "was" sie ist. Es hilft, die Performance zu steuern, während die Musik spielt.

Profis
+ Speziell für Anfänger gemacht, um sich an das Üben und Lernen auf einer E-Gitarre zu gewöhnen.
+ Eine große Vielfalt an Farben und Designs wird angeboten, um Ihnen ein individuelles Gefühl zu vermitteln.
+ Made by Fender, einer in der Branche unglaublich angesehenen und beliebten Marke.

Warum sie uns gefiel - Es ist selten, dass man eine E-Gitarre findet , die speziell für Anfänger gemacht ist. Das Unternehmen rühmt sich sogar damit, dass sie eine der besten Gitarren ist, die man lernen kann, wenn man ein professioneller Musiker werden will.

E-Gitarre unter 500 Einkaufsführer

Die Suche nach der besten E-Gitarre unter 500 Dollar kann ein bisschen frustrierend sein, denn es gibt zwar viele talentierte und gut verarbeitete Gitarren, aber auch viele billige, zerbrechliche. Einige Marken stellen Modelle her, die sich speziell an preisbewusste Musiker richten, die nicht Tausende von Dollar ausgeben wollen. Andere stellen gerne billigere E-Gitarren her, die nicht einmal die niedrigen Preise wert sind, die sie verlangen.

Obwohl wir Ihre Suche auf sechs E-Gitarren eingegrenzt haben, haben Sie wahrscheinlich immer noch eine Menge Fragen. Wir wollten es Ihnen leichter machen, das perfekte Produkt für Ihre musikalische Karriere zu finden, und haben daher einen Einkaufsführer erstellt, der Ihnen dabei helfen soll.

Worauf sollte man bei einer E-Gitarre unter 500 Dollar achten?

Wenn Sie sich für eine Gitarre unter 500 Dollar entscheiden, gibt es viele Dinge, auf die Sie achten müssen. Zunächst einmal sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass viele der Modelle, die Sie sehen, sich als erstaunliche Kunstwerke darstellen, aber in Wirklichkeit gar nicht gut sind. Achten Sie beim Kauf einer Gitarre immer auf die Testberichte, insbesondere bei den preisgünstigen Modellen. Unternehmen sparen gerne an der falschen Stelle, was gut fürs Geld ist, aber schlecht für die Langlebigkeit.

Der nächste Punkt, auf den Sie achten sollten, ist das Design. Wenn Sie sich die obigen Beschreibungen durchlesen, werden Sie feststellen, wie wichtig das Design und die Farbe für Ihre E-Gitarre sind. Sie ist ein wichtiger Teil der Performance und sorgt für die richtige Stimmung, bevor man überhaupt mit dem Strumming beginnt. Das Auftauchen einer E-Gitarre ist eine großartige Möglichkeit, die Energie des Publikums zu steigern oder es in eine langsame Blues-Stimmung zu versetzen.

Eine weitere Sache, auf die Sie immer achten sollten, ist das Holz, aus dem die Gitarre besteht. Die Wahl des Holzes macht einen großen Unterschied in der Klangwiedergabe aus, also stellen Sie sicher, dass Sie sich informieren und herausfinden, welches Holz die von Ihnen bevorzugten Klänge erzeugt.

Was ist die beste E-Gitarre unter 500 Dollar für Live-Auftritte?

Die Fender Squier Classic Vibe 50's Stratocaster ist definitiv die beste E-Gitarre unter $00 für Live-Auftritte, weil die Optik allein schon den Ton angibt, bevor der erste Schlag ertönt. Es lässt sich leicht anschließen, und man kann die Saiten wie nichts anderes navigieren und steuern. Außerdem erzeugt er einen satten, beruhigenden Klang, der die Aufmerksamkeit des Publikums auf den gewünschten Rhythmus lenkt.

Fender stellt seit jeher einige der besten E-Gitarren für Live-Auftritte her, denn dafür wurden sie geschaffen. Jeder, der sich auch nur ein bisschen mit E-Gitarrenmarken auskennt, wird Ihnen sagen, dass Fender nicht nur bei der Herstellung von E-Gitarren, sondern von Musikinstrumenten im Allgemeinen zu den Besten der Besten gehört.

Welche ist die günstigste E-Gitarre unter 500 Dollar?

Die Fender Standard Telecaster muss aus zwei Gründen die günstigste E-Gitarre unter 500 Dollar sein.

1) Es ist eine Fender, die wiederum eine der besten Marken ist, die Gitarren herstellen. Es ist erstaunlich, dass man eine so preiswerte Gitarre kaufen kann, von der man weiß, dass sie wunderbare Musik produzieren wird, ohne innerhalb von ein oder zwei Jahren kaputt zu gehen.

2) Es enthält einen Bausatz, und genau hier kommt der Wert ins Spiel. Das Set enthält einen Kapodaster, einen Gitarrenständer, einige Gurte, Plektren und vieles mehr. Wenn es darum geht, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, ist die Fender Standard Telecaster definitiv die beste Wahl. Alles einzeln kaufen zu müssen, kostet viel zu viel Geld im Vergleich zum Kauf eines Bausatzes!

Wenn Ihnen diese Rezension von Music Critic gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung:

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 0%